Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Die Spiegel-Affäre (2013-2014)

Sparte TV-Film
Regie Roland Suso Richter
DrehbuchJohannes W. Betz
Ausführende Produktion Wiedemann & Berg Tel...  
 
Auftragssenderarte, BR, Degeto, WDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Francis Fulton-Smith  Franz Josef Strauß  [HR]  
  Sebastian Rudolph  Rudolf Augstein  [HR]  
  David Rott  Journalist Ahlers  [HR]  
   Johann von Bülow  Hans Detlev Becker  [NR]  
   Franz Dinda  Claus Jacobi  [NR]  
  Alexander Held  Siegfried Buback  [NR]  
   Max Hopp  Leo Brawand  [NR]  
  Nora von Waldstätten  Elke Maria Carlsson  [NR]  
  Gesine Cukrowski  Katharina Augstein  [NR]  
  André M. Hennicke  Josef Augstein  [NR]  
   Henning Baum  Oberst Martin  [NR]  
  Franziska Schlattner  Marianne Strauß  [NR]  
  Michael Schönborn  Schopf  [NR]  
  Otto Mellies  Konrad Adenauer  [NR]  
   Marcel Batangtaris  Polizist  [NR]  
  Franziska Breite  Sekretärin Ahlers & Archiv  [NR]  
  Ralf Dittrich  Hans Globke  [NR]  
  Herbert Forthuber  Lothar Schloß - Architekt  [NR]  
  Anja Harnisch  Frau Krüger / Sekretärin  [NR]  
   Erhard Hartmann  Kapfinger  [NR]  
  Katrin Höft  Heilwig Ahlers  [NR]  
  Gernot Kunert  Staatsanwalt  [NR]  
  Gabriele Mewe  Sekretärin Augstein  [NR]  
  Sabrina Rattey  Frau Jacobi  [NR]  
  Michael Weinzierl  Friedrich Zimmermann  [NR]  
  Alexander Wolf  NR  [NR]  
  Martina Ysker  Sekretärin Strauß  [NR]  
  Peter Anders  Schließer  [TR]  
  Christof Düro  Staatsanwalt  [TR]  
  Thomas Kornmann  Bundestagsabgeordneter / Fragesteller  [TR]  
  Rudolf Krause  Robert Spiering  [TR]  
  Edward Scheuzger  Verteidiger von Strauß  [TR]  
  Jörg Simmat  Adolf Wicht  [TR]  
  Holger Wiegandt  Bundestagsabgeordneter / Fragesteller  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Knut Loewe
  Set Decorator (Ausstatterin)  Gabriele Roß
  Außenrequisiteur  Christoph Kettenring
  Innenrequisiteur  Eckart Friz
  Set Dresser  Manuel Hess
  Set Dresser  Marie-Charlotte Matthäi
  Set Dresser  Bettina Saul
  Set Dresser  Markus Wegner
  Außenrequisitenassistenz  Alexander Liebenthron
  Innenrequisitenassistenz  Katrin Bellingen
  Picture Car Coordinator  Roman Pusch
  Location Scout  Roland Gerhardt
  Location Scout  Marion Gerhardt
  Location Scout  Gernot Zeglien ergänzende Motivsuche Berlin
  Location Scout  Karin Verbeek
  Baubühne  Jens Westermann
  Baubühne  Michael Reinemann
  Baubühne  Udo Lang
  Bühnenmalerin  Susanna Schnibbe
  Requisitenfahrer  Tim Lemke
  Besetzung Casting Director  Anja Dihrberg
  Casting Director  Johanna Ragwitz Nebenrollen
  Castingassistentin  Bianca Uliczka
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Johanna Komander
  Drehbuch Drehbuchautor  Johannes W. Betz
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Karin Csallner
  Buchhalterin  Daniela Seelos
  Assistentin der Filmgeschäftsführung  Yvonne Höft Abwicklung
  Kamera Kameramann  Clemens Messow
  Kameramann  Max Knauer 2nd Unit
  2nd Unit Kameramann  Max Knauer
  Kamera Operator  Max Knauer B-Cam
  1. Kameraassistent  Tord Erhard ALEXA
  1. Kameraassistent  Konstantin Wolkenstein B-Cam - 20 DT
  2. Kameraassistent  Julian Hanschke
  DIT Digital Imaging Technician  Oliver Leutnecker ALEXA
  Videooperator  Jonathan Ibeka
  Standfotograf  Stephan Rabold
  Kamerabühne Kamerabühne  Andreas Hülzer
  Kamerabühnenassistent  Manuel Schlegel
  Kranoperator  Jörg Mertink 6 DT; Foxy; TR3
  Kostüm Kostümbildnerin  Frauke Firl
  Kostümbildassistentin  Trü Kobusch historisch 1958-1963
  Kostümbildassistentin  Caroline Osuch Historischer Film 50er & 60er
  Garderobiere  Stefanie Schmauke historisch 60er
  Garderobiere  Franziska Clement historich 50er 60er
  Zusatzgarderobiere  Uta Müller historisch 50er-60er
  Gewandmeisterin  Martina Kanehl
  Gewandmeisterin  Daniela Bimek Kostümanfertigungen/Kostümänd.
  Licht Oberbeleuchter  Erik Lee Steingroever
  Oberbeleuchter  Klaus Bieling kamera: Clemens Messow
  Best Boy  Ralf Prokopp
  Beleuchter  Michael Rieck
  Beleuchter  Uwe Klemm
  Zusatzbeleuchter  Ulf Schädlich 14 Tage
  Licht Praktikant  Leon Bieling
  Maske Maskenbildnerin  Katja Schulze [1]  historisch 1958-1962
  Maskenbildnerin  Judith Müller historisch 1958-'63
  Maskenbildnerin  Heike Eger hstorisch
  Chefmaskenbildner  Jens Bartram
  Zusatzmaskenbildnerin  Anna Sophie Evenkamp historisch
  Zusatzmaskenbildnerin  Julia Böhm hist. 50er
  Zusatzmaskenbildnerin  Emilia Seifert
  Zusatzmaskenbildnerin  Sandra Leutert extras, Historisch ´50
  Zusatzmaskenbildnerin  Ragna Jornitz histor.1958-1962
  Zusatzmaskenbildnerin  Julia Lechner 50ties
  Zusatzmaskenbildnerin  Barbara Schlensag
  Perückenmacherin  Heike Eger
  Perückenmacherin  Katja Schulze [1] 
  Perückenmacherin  Judith Müller
  Postproduction/VFX Digital Intermediate Assistant  Oliver Vieweg
  Producer Produzent  Gabriela Sperl
  Produzent  Max Wiedemann
  Produzent  Quirin Berg
  Ausführende Produzentin  Sophie von Uslar
  Assistentin des Produzenten  Simone Ruff
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Maren Bouwer
  Herstellungsleiterin (Line Producer)  Heidi Wiedemann Bayerischer Rundfunk
  Herstellungskoordinator  David Vogt
  Produktionsleiter  Jens W. Meyer
  Postproduction Supervisor  Fabian Ascher (Toccata Film)
  Produktionskoordinatorin  Britta Weigert
  Produktionsassistentin  Celina Kohn Produktionsassistenz
  Erster Aufnahmeleiter  Michael Wanka
  Motivaufnahmeleiter  Carsten Neumeyer Hamburg
  Motivaufnahmeleiter  Oliver Gimbel
  Motivaufnahmeleiter  Michael Bruns Hamburg
  Setaufnahmeleiterin  Gisela Emberger
  Assistentin der Set-AL  Melanie Bähring
  Set Runner  Luisa Laute
  Produktionsfahrer  Marko Otta Cast & Produktionsfahrer
  Produktionsfahrer  Miklas Wittmann Cast- & Produktionsfahrer
  Regie Regisseur  Roland Suso Richter
  1. Regieassistent  Sven Fehrensen
  2. Regieassistent  Stefan Hoppe
  Continuity  Jutta Dickel
  Schnitt Editor  Bernd Schlegel
  Schnittassistent  Benjamin Kaubisch
  Ton Filmtonmeister  Jörg Krieger
  Filmtonassistent  Henning Krutein
  2. Filmtonassistent  Manuel Neie 2 Tage
  TV-/Web-Content Redakteur  Hubert von Spreti (BR, BR/ARTE, federführend)
  Redakteurin  Claudia Luzius
  Redakteur  Götz Bolten

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Telepool GmbH
  Wiedemann & Berg Television GmbH & Co. KG 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Filmfahrzeuge- & Setbetreuung ...  Spielfahrzeuge BRD 1...
  Fahr- und Flugzeuge   HERO CARS BERLIN  Spielfahrzeuge
  Kostüm   Augenweide Optik 
  Kostüm   Kostümfundus Babelsberg GmbH  KB: Frauke Firl
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Frauke Firl
  Kostüm   Yestertex Costumes  KB: Frauke Firl
  Locations und Studios   Location Networx
  Locations und Studios   MotivBuero, Karin Verbeek  Loc_scouting HH
  Requisiten   Film Ambulanz Hamburg  Medizin. Ausstattung
  Requisiten   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Produktionsberatung   sani for set  Set Medic
  Produktionsservices   André´s Filmcatering  Teamcatering Berlin,...
  Produktionsservices   B.O.E.S. Security  Security
  Produktionsservices   Filmdienst-Berlin Generator Sprinter
  Produktionsservices   filmobil  Zusatzmobile Bayern
  Produktionsservices   FullServiceBerlin Reinigung
  Produktionsservices   hiasberlin  Maskenmobil
  Produktionsservices   Medical Movie Service  Set Medic
  Produktionsservices   Mobilespace 
  Transport, Reisen und Unterkunft   Carry Grand Limousinen+Shuttle...  CG Fahrservice
  Vor der Kamera Casting   Anja Dihrberg Casting
  Casting   Producer´s Friend GmbH  Komparsen Bayern
  Komparsen/Kleindarsteller   Agentur Filmgesichter | Johann... 
  Komparsen/Kleindarsteller   Extra Faces Niedersachsen | Sa...  Komp/Darsteller HH

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Clemens Messow 2014Deutsche Akademie für FernsehenBildgestaltungnominiert
Roland Suso Richter2014Metropolis - Deutscher RegiepreisBeste Regie Fernsehfilmnominiert
Roland Suso Richter2014FernsehfilmFestival Baden-BadenWettbewerbnominiert
Roland Suso Richter20143sat-Zuschauerpreisnominiert
Knut Loewe 2014Deutsche Akademie für FernsehenSzenenbildnominiert
Francis Fulton-Smith 2014Hessischer Film- und KinopreisBester Schauspielernominiert
Francis Fulton-Smith 2014Der Deutsche FernsehpreisBester Schauspielernominiert
Francis Fulton-Smith 2014Bambi 2014Schauspieler Nationalgewonnen
Johannes W. Betz2014Deutsche Akademie für FernsehenDrehbuchnominiert
Jens Bartram 2014Deutsche Akademie für FernsehenMaskenbildgewonnen
Judith Müller 2014Deutsche Akademie für FernsehenMaskenbildgewonnen
Katja Schulze [1] 2014Deutsche Akademie für FernsehenMaskenbildgewonnen
Roland Suso Richter2015Grimme PreisFiktionnominiert
Roland Suso Richter2015Die Goldene KameraBester Fernsehfilmnominiert
Francis Fulton-Smith 2015Festival de Television de Monte Carlo ...Nymphes dOr - Films de Tele...nominiert
Johannes W. Betz2015Grimme PreisFiktionnominiert
Alexander Held2015Grimme PreisSpezial - schauspielerische...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
"Die Spiegel-Affäre" vom Oktober 1962 ist ein Politthriller auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges. Die Welt stand mit der Kubakrise am Rand eines Atomkrieges, in dessen strategischem Zentrum Deutschland gelegen hätte. Vor diesem bedrohlichen Hintergrund fechten zwei außergewöhnliche Alpha-Männer eine beinahe archaisch anmutende Fehde aus: der Verteidigungsminister Franz Josef Strauß und der "Spiegel"-Gründer und Herausgeber Rudolf Augstein.

"Die Spiegel-Affäre" ist nicht nur ein Film über einen Meilenstein in der Demokratisierung der jungen Bundesrepublik, sondern vor allem über Pressefreiheit sowie über Moral und Ethik in Politik und Wirtschaft: Vor dem Hintergrund von NSA, Whistleblowern und Wikileaks ist diese Geschichte von damals eine von heute. (daserste.de)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 02.05.2014 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 11.04.2013 bis 12.05.2013
  Drehort/e Hamburg, Berlin und Bayern
  Lauflänge 110 Min.
  Förderungen Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein: 200.000 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial ProRes
  Bildpositivmaterial ProRes
  Farbe/SW Farbe