Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

...erlöse uns von dem Bösen (2013)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Stefanie Cervenka  
DrehbuchStefanie Cervenka 
Ausführende Produktion Fachhochschule Salzb...
 
ProduktionslandÖsterreich

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Konstantinos Nireas  Gottfried  [HR]  
  Isabel Berghout  Maya  [NR]  
  Angela Jacobi  Dr. Mank  [NR]  
  Bernhard Klampfl  Samuel  [NR]  
   Jasmin Barbara Mairhofer  Sophie  [NR]  
  Alina Mischi  Sarah  [NR]  
  Thomas Trüschler  Daniel  [NR]  
  Martina Ysker  Annemarie  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Stefanie Cervenka
  Kamera Kameramann  Till Cortiel
  1. Kameraassistent  Andreas Tauchen
  Licht Oberbeleuchter  Daniel Singer
  Beleuchter  Ralph Unterlass
  Maske Maskenbildnerin  Nina Hackl
  Musik Komponistin  Ester Kao
  Producer Produzent  Thomas Traschwandtner
  Regie Regisseurin  Stefanie Cervenka
  1. Regieassistentin  Melanie Donath
  Continuity  Melanie Donath
  Ton Filmtonmeister  Eric Kirschstein
  Filmtonassistent  Moritz Grusch

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Fachhochschule Salzburg [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter lebt Gottfried in einer ruhigen Vorstadt. Gottfried ist ein strenggläubiger Christ, der sich dazu berufen fühlt, homosexuelle Menschen zu "heilen". Wenn diese jedoch nicht auf ihn hören wollen, fühlt er sich von Gott dazu gezwungen sie zu töten, um die Welt von diesen Sündern zu befreien. Dies macht ihm schwer zu schaffen, doch er sieht es als seine Pflicht an und wird so für Gott zum Mörder. Als eines Tages sein Bruder in die Nachbarschaft zieht, ihm seinen neuen Lebensgefährten vorstellt und ihm damit gesteht schwul zu sein, bricht für Gottfried eine Welt zusammen. Vergeblich versucht er die beiden zu einer Therapie zu bewegen.


Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 8
  Drehort/e Salzburg, Eugendorf
  Lauflänge ca. 30Minu
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Trailerhttp://youtu.be/OhUKCfwPkfY
 Kritiken
 Artikel, Berichte