Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Trigger Play (2013)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Ivan Mandic
Ausführende Produktion Sascha Reinhardt, Fi...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKrieg

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Manuel Krstanovic  Edo Kapetanovic  [HR]  
  Andrim Emini  Vater  [NR]  
  Ivan Jurcevic  Slobo  [NR]  
  Michaela Kis  Mutter  [NR]  
  Stanley Grimmer  Soldat  [TR]  
  Roland Kühn  Geist  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Besetzung Casting Director  Virginia Schmidt
  Kamera Kameramann  Sascha Reinhardt Sony F3, ProRes
  Steadicam Operator  Andreas Kielb
  1. Kameraassistent  Benjamin Schmid
  Kamerabühne Kamerabühne  Sascha Ronge Key/Dolly Grip
  Licht Oberbeleuchter  Benjamin Nolde
  Beleuchterin  Stephanie Albrecht 3 Drehtage
  Beleuchter  Hans Bender
  Beleuchter  Ingo Kaddatz
  Musik Komponist  Eloi Ragot Max Ophüls 2014
  Producer Produzent  Ivan Mandic
  Koproduzent  Sascha Reinhardt Gerätebeistellung
  Regie Regisseur  Ivan Mandic
  Schnitt Editor  Colin Steinborn
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Colin Steinborn

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ivan Mandic Produktion
  Sascha Reinhardt, Film- und Medienproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Requisiten   Der Findus, Requisiten- und Ko... 
  Kamera Kameras und Zubehör   Sascha Reinhardt, Film- und Me...
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Sascha Reinhardt, Film- und Me...

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Ivan Mandic2013Lazi Akademie AwardBester Filmgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Trigger Play ist ein Kurzfilm über Post-Traumatische Kriegserlebnisse.

Anfang der Neunziger Jahre bricht mitten in Europa ein Bürgerkrieg aus. Das multiethnische Bosnien-Herzegowina wird zum Schauplatz eines blutigen Bruderkrieges. In dieser grausamen Welt lebt EDO und wird Zeuge am schrecklichen Mord an seinen Eltern. Heute lebt Edo in Deutschland und leidet unter Flashbacks, die durch sogenannte Trigger ausgelöst werden. An dieser Stelle steigt unser Kurzfilm in die Thematik, „Posttraumatische Kriegserlebnisse", ein. Edo wird in seiner Wohnung durch ein harmloses Geräusch „getriggert" und in die damalige Zeit zurückversetzt.

(Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=gW-YyuGk_mg)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 8
  Drehort/e Esslingen a.N.
  Lauflänge 23
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen UNIVISIUM (35mm, 1 : 2)
  Bildnegativmaterial ProRes
  Farbe/SW Farbe