Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Dean's Life (2005)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Grigorij Richters
DrehbuchGeorg Ludy 
Ausführende Produktion mementoFilm GmbH (v...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Madlen Kaniuth  Marissa  [NR]  
  Norbert Bauschatz  Harz 4 Empfänger  [NR]  
  Catherine Flemming  Jenna  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Romy Gawlik
  Baubühne  Jan-Christian Zwentzien Projrktleitung/Studiobauleiter
  Besetzung Casting Director  Silke Schäfer
  Drehbuch Drehbuchautor  Georg Ludy Drehbuch
  Drehbuchübersetzerin  Patty Barth Drehbuch dt - engl.
  Kamera Kameramann  Heinz Wehsling Dop, DV, Panasonic 25P
  Steadicam Operator  Heinz Wehsling DV, 25P
  Kostüm Kostümbildnerin  Beate Pohl
  Garderobiere  Anja Goepfert
  Licht Beleuchter  Axel Stock
  Maske Maskenbildnerin  Mieke Willaert
  Producer Produzent  Roland Willaert
  Produktion Erste Aufnahmeleiterin  Madli Moos
  Assistent der Set-AL  Marcus Bower
  Produktionsfahrer  Carsten Schem Alleinfahrer mit eig. Fzg., Winterdreh
  Regie Regisseur  Grigorij Richters
  1. Regieassistent  Moritz A. Sachs

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  mementoFilm GmbH (vormals D&D Film- und Fernsehp...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der oberflächliche Konsummensch Dean rettet in einer eher unbewussten Spontanaktion ein kleines Mädchen vor dem Zusammenprall mit einem Auto. Fortan begleitet ihn das sphärenhafte Wesen Ashriel durch die wichtigsten Stationen seines Lebens und stellt ihn jedes Mal mittels eines Lifts und einer Treppe vor die freie Entscheidung, den einfachen bequemen oder den schwierigen Weg einzuschlagen. Am Ende erkennt Dean seinen Lebensweg aufgrund seiner falsch gewählten Entscheidungen hin zur Bequemlichkeit als Zeugnis eines letztlich nicht gelebten Lebens. Im letzten Moment erkennt Dean den Sinn des Lebens in der Liebe, die selbst der Tod nicht brechen kann. Und so erhält Dean von Ashriel eine neue Chance, noch einmal von vorne anzufangen, um es diesmal besser zu machen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 7
  Drehort/e Hamburg/NRW
  Lauflänge 15min
  Förderungen Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
nordmedia - Film- und Mediengesellschaft
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen Europe (1 : 1,66)
  Bildnegativmaterial DVCpro50
  Bildpositivmaterial Super 35
  Farbe/SW Farbe