Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Flammend' Herz (2003)

Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Egoli Tossell Film  
VerleihTimebandits Films
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Andrea Schuler
  Drehbuchautor  Oliver Ruts
  Kamera Kameramann  Lars Barthel
  1. Kameraassistent  Mario Köhler
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Rico Danschke
  Producer Produzent  Jens Meurer
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Marc Wächter
  Regie Regisseurin  Andrea Schuler
  Regisseur  Oliver Ruts
  Schnitt Editor  Regina Bärtschi Berlinale Perspektive Deutsches Kino
  Schnittpraktikantin  Annette Kurzbach
  Ton Filmtonmeister  Oliver Grafe
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Ralf Krause
  Sounddesigner  Daniel Iribarren
  Sounddesigner  Ota Bilek

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Cobra Film AG [ch]
  Egoli Tossell Film 
  SRF Schweizer Radio & Fernsehen (ehem. SF Schweize...
  ZDF - Das kleine Fernsehspiel

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Timebandits Films

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ton Equipment   Christian Wegner  Teil Marc v.Stürler

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Andrea Schuler2004BerlinaleDialogue en perspectivegewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Herbert, Albert und Karlmann sind zwischen 85 und 91 Jahre alt und haben eine gemeinsame Leidenschaft: das Tätowieren. Sonst gibt es wenig, das sie verbindet. Die drei ungleichen Männer frönten ihrer Tätowierleidenschaft in einer Zeit, in der Tattoos geächtet und verpönt waren. Kaum ein Stück Haut, das nicht verziert ist, wunderbar eingefangen mit einer Kamera, die diesen Dokumentarfilm zu einem ästhetischen Erlebnis macht. Dass Herbert und Albert auf Männer stehen, verleiht diesem Filmporträt zusätzliche Spannung.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 14.10.2004

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe