Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © WDR
  

Tatort - Der Frauenflüsterer (2004)

Arbeitstitel Tatort - Hoppe, hoppe Reiter
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Kaspar Heidelbach
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Colonia Media Filmpr...
 
AuftragssenderWDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jan Josef Liefers  Professor Karl-Friedrich Boerne  [HR]  
  Axel Prahl  Kommissar Frank Thiel  [HR]  
  ChrisTine Urspruch  Silke Haller (Alberich)  [HR]  
  Claus Dieter Clausnitzer  Herbert Thiel  [NR]  
  Susanne Duntsch  Rebecca  [NR]  
  Mechthild Großmann  Wilhelmine Klemm  [NR]  
  Friederike Kempter  Nadeshda Krusenstern  [NR]  
  Jana Thies  Gastrolle  [NR]  
  Alexandra von Schwerin  Miriam Hoffschulte  [NR]  
  Kai Wiesinger  Markus Hoffschulte  [NR]  
  Brigitte Urhausen  Junge Frau  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Frank Polosek
  Szenenbildassistentin  Indira Thümmler
  Außenrequisiteur  Dirk Breitenborn Aussenrequisite
  Requisitenhilfe  Verena Aimée Oefler
  Requisitenfahrer  Karsten Peter
  Besetzung Casting Director  Anja Dihrberg
  Drehbuch Drehbuchautor  Jan Hinter
  Drehbuchautor  Stefan Cantz
  Filmgeschäftsführung Buchhalter  Salvatore Di Franco Urlaubsvertretung
  Kamera Kameramann  Clemens Messow
  1. Kameraassistentin  Christine Wagner
  2. Kameraassistent  Johannes Wiedermann Super16mm
  Standfotograf  Michael Böhme
  Kamerapraktikantin  Kirsten Bilz
  Kamerabühne Kamerabühnenassistent  Boban Milosevic
  Kostüm Kostümbildnerin  Elisabeth Kraus
  Kostümbildassistentin  Stephanie Fürst
  Licht Oberbeleuchter  Amnon Schmuckler
  Best Boy  Michael Kloppert
  Zusatzbeleuchter  Gunnar Jacobsen
  Lichtassistent  Philipp Szynarowski
  Musik Komponist  Arno Steffen
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Frank Döhmann
  Produktionsleiterin  Marion Sand
  Produktionsassistentin  Fllonza Elsani
  Erster Aufnahmeleiter  Steffen Schmölzer
  Motivaufnahmeleiter  Steffen Schmölzer
  Setaufnahmeleiter  Daniel Leidecker
  Assistentin der Aufnahmeleitung  Chiara Karampataki-Ersfeld
  Regie Regisseur  Kaspar Heidelbach
  1. Regieassistentin  Surk-ki Schrade
  Regiepraktikant  Andreas Brauer
  Schnitt Schnittassistentin  Patricia Testor
  Stunts Stuntman  Jürgen Klein
  Ton Filmtonmeister  Michael Felber
  Filmtonassistent  Bennet Switala
  Ton-Postproduktion Supervising Sound Editor  Klaus Wassen-Floren

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Colonia Media Filmproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Requisiten   CINEFAKE  design & print
  Spezialeffekte | Spezialbauten   AFS Feuerwehrdienste Brandschutz Gestüt
  Produktion Produktionsservices   Cena Catering Germany 
  Produktionsservices   Cena Catering International
  Produktionsservices   Gebäudereinigung Willi Schmitz
  Vor der Kamera Casting   Anja Dihrberg Casting

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Dietrich Röttger, der Chef des Münsteraner Traditionslokal „Westfälischer Frieden“, stürzt aus dem Dachfenster seines Hauses und ist sofort tot. Ist er freiwillig gesprungen oder deuten die Spuren eines Kampfes auf ein Gewaltverbrechen hin? Kommissar Thiel und Dr. Boerne haben gleichzeitig auch private Probleme: Boerne muss seine 17jährige Nichte Betty durch die angesagten Diskotheken der Stadt führen, und Thiel muss für die Führerschein-Prüfung büffeln, wenn er den „Lappen“ jemals wiederbekommen will.
Die Ermittlungen führen auf den Reiterhof, auf dem sich Röttger und seine Ehefrau Doris zwei Pferde halten. Der Chef des Reiterhofs, Markus Hoffschulte gibt zu, eine Prügelei mit Röttgers gehabt zu haben. Angeblich ging es um Geld. Als Boerne aber herausfindet, dass Röttger von Kind auf unfruchtbar war, weiß er, dass der gemeinsame Sohn der Röttgers in Wirklichkeit Hoffschulte zum Vater hat.

Doch dann wird „Rasputin“, der wertvolle Deckhengst, entführt und kastriert. In einem ...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 03.04.2005 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 23
  Drehzeit 20.07.2004 bis 19.08.2004
  Drehort/e Köln & Umgebung, Münster
  Lauflänge 90
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Dolby surround (4 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe