Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Milan Skrobanek
  

Die Chinesen Europas - Tischtennis-WM in Deutschland (2012)

Arbeitstitel Heimvorteil
Sparte Dokumentarfilm
Regie Milan Skrobanek
Ausführende Produktion HfbK Hochschule für ...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Andreas M. Klein
  Kameramann  Max von Matthiessen 7D
  Kameramann  Ole Hellwig
  Musik Komponist  Jonathan Wolters
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Stephan Trümper
  Producer Produzent  Milan Skrobanek
  Koproduzent  Ole Hellwig
  Producer  Ole Hellwig
  Regie Regisseur  Milan Skrobanek
  Schnitt Editor  Milan Skrobanek
  Ton Filmtonmeister  Tim Stephan

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Curlypictures GmbH & Co. KG 
  HfbK Hochschule für bildende Künste Hamburg

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Nach „Deutschland, ein Sommermärchen“ für Fußball und „Projekt Gold“ für Handball hat nun auch der Tischtennissport einen Film über die Weltmeisterschaft im eigenen Land. Mehr als drei Monate wurde das deutsche Team um Jörg Rosskopf und Timo Boll vor und während der Mannschafts-WM 2012 in Dortmund von bis zu vier Kameras begleitet.

Herausgekommen ist der knapp 90 minütige Dokumentarfilm „Die Chinesen Europas“, der all das zeigt, was den üblichen Fernsehkameras verwehrt bleibt: bisher nie gesehene Bilder vom harten Training, intime Interviews mit den Stars, Pressetermine, Massagen, Mannschaftssitzungen und die WM-Tage vom Frühstück bis zu den Taktikbesprechungen kurz vor Spielbeginn.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 25
  Drehort/e Düsseldorf, Dortmund, Rotenburg
  Lauflänge 82
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD
  Bildpositivmaterial HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Homepagehttp://diechineseneuropas.de/index.php?s=home
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 Bericht von tischtennis.dehttp://www.tischtennis.de/aktuelles/meldung/13697