Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Terra X Faszination Erde - Äthiopien. Zauber des Anfangs (2012)

Sparte Doku (Reihe)
Regie Dr. Tobias Schultes
Ausführende Produktion ZDF - Zweites Deutsc...
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Oliver Roetz und Steadicam
  Regie Regisseur  Dr. Tobias Schultes
  Schnitt Editor  Maria Zimmermann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Blick auf Äthiopien öffnet die Sicht auf die Anfänge vieler dramatischer Entwicklungen. Hier liegt die Wiege der Menschheit. Der Blaue Nil hat seinen Ursprung in Äthiopien. Schon vor Tausenden von Jahren versorgte er die Hochkultur Ägyptens mit Wasser und fruchtbarem Schlamm. Die äthiopische Kultur selbst ist uralt. Legendär sind die biblischen Erzählungen von der Romanze zwischen König Salomon und der äthiopischen Königin von Saba.

Der Reichtum Äthiopiens bietet auch Tieren eine unvergleichliche Heimat. Hier entstand Leben, das nirgendwo sonst existiert. Dazu gehört der äthiopische Wolf, der seltenste Wolf der Erde, und seine Beute, eine seltsame Maulwurfsratte, deren Aussehen eher an eine Comicfigur als an ein Nagetier erinnert. In über 3.000 Meter Höhe tummeln sich Geladas in halsbrecherisch steilen Klippen. Sie sind die einzigen Affen, die sich ausschließlich von Gras ernähren. Und das hat überraschende Konsequenzen.

Dirk Steffens begibt sich auf die Suche nach den Ursprüngen und entdeckt ein unbekanntes Land mit einer bewegten Geschichte. Heute steht Äthiopien an der Schwelle zu neuen Anfängen.
Vor etwa 30 Millionen Jahren begannen die Urkräfte der Erde die jetzige Gestalt Äthiopiens zu formen. Ein gewaltiger Riss brach auf und gräbt sich unaufhörlich weiter durch die Landschaften Ostafrikas. Vulkanexplosionen türmten immense Lavaberge in die Höhe. Auf diese Weise entstand das Dach Afrikas in Äthiopien - das höchste Gebirge des Kontinents. Das Hochland ist das fruchtbare Herz Äthiopiens. Hier lässt sich kaum erahnen, dass das Land regelmäßig von Dürren und Hungersnöten heimgesucht wird - und gleichzeitig dabei ist, einem neuen Meer Raum zu geben.

In unmittelbarer Nachbarschaft zum Hochland liegt eines der lebensfeindlichsten Gebiete der Erde, die Danakil Senke im Afar Dreieck. Hier herrschen im Jahresmittel Temperaturen von über 34 Grad Celsius mit Spitzenwerten von 60 Grad Celsius. Während der Dreharbeiten bekamen Dirk Steffens und sein Team die Auswirkungen des erbarmungslosen Klimas zu spüren. Dehydrierung, Schwindel und Krampfanfälle machten die Arbeit zum Martyrium. Doch der Faszination dieser Landschaft und ihrer Menschen können sich Dirk Steffens und das Team nicht entziehen. Diesem extremen Klima müssen sich die Männer vom Volk der Afar täglich entgegenstemmen. Sie arbeiten in den ausgetrockneten Salzseen. Gewaltige Salzlagerstätten werden seit vielen Jahrhunderten von den Afar abgebaut. Das Salz ist der Überrest eines uralten Ozeans, der hier einst verdunstet ist.

In ferner Zukunft wird erneut ein Ozean diesen Teil Äthiopiens überfluten. Zahlreiche Vulkane wie der Erta Ale zeugen davon, dass der ostafrikanische Grabenbruch die Erdplatten weiter auseinandertreibt. Das gesamte Horn von Afrika wird sich in etwa 10 Millionen Jahren vom Kontinent lösen und ein neues Meer mit dem Wasser des Indischen Ozeans füllen. (http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/893f31cb-04ff-3cec-b768-ccdc04d351b6/20130446)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 03.03.2013 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe