Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Ultima Ratio (2012)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Simon Pilarski
Ausführende Produktion Sternenberg Films  
 
ProduktionslandDeutschland
GenrePolitik, Thriller, Wirtschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jogi Kaiser  Rebellenanführer  [HR]  
  Anke Moosmayer  Kanzlerin  [HR]  
  Alicia Lösch  Tochter des Rebellenanführers  [NR]  
  Thomas Rausch  Assistent der Kanzlerin  [NR]  
  Dieter Rupp  Umweltminister  [NR]  
  Matthias Spahn  Barkeeper  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Simon Pilarski
  1. Kameraassistent  Sebastian Krausse
  2. Kameraassistent  Simon Spieske
  Licht Oberbeleuchter  Nico Nonne
  Maske Maskenbildnerin  Madeleine Herbich
  Musik Komponist  Sergios Roth
  Postproduction/VFX Digital Film Compositor  Normann Seidel
  Digital Colorist  Simon Pilarski
  Producer Produzent  Simon Pilarski
  Produzent  Konstantin Korenchuk
  Regie Regisseur  Simon Pilarski
  Schnitt Editor  Simon Pilarski
  Ton Filmtonmeister  Joscha Schellenschläger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Sternenberg Films 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Simon Pilarski2012Bündner Film FestivalBester Filmnominiert
Simon Pilarski2012Shorts on the rock - KurzfilmfestivalBester Filmgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In nicht all zu ferner Zukunft…
In Deutschland herrscht Wasserknappheit. Die Wasserpreise sind enorm angestiegen und nur die Oberschicht kann sich noch Wasser leisten. Der Anführer einer Aufstandsbewegung entführt den Umweltminister und will die Regierung erpressen, um sauberes Trinkwasser zu bekommen. Die Kanzlerin reagiert und will eine friedliche Lösung aushandeln, während der Rebellenanführer den Konflikt mit Gewalt lösen will. Alles endet in einem dramatischen Finale, in dem sich zeigen wird, ob Gewalt der letzte Ausweg aus einer politischen Krise sein kann.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Lauflänge 12
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial HD
  Bildpositivmaterial HD
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   
   
   
   
   
   
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen