Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Pleased to Meet You (2012)

Sparte Spielfilm
Regie diverse
Ausführende Produktion HFF Hochschule für F...
Verleihaug&ohr medien 
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Troian Bellisario  Carson  [HR]  
  Tommy Bertelsen  James  [HR]  
  Marita Gomsrud  Therese  [HR]  
  Morgan Krantz  Byron  [HR]  
  Joshua Schell  Julian  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Producer Producerin  Anna Katharina Brehm
  Producer  Francis Pfitzner
  Regie Regisseurin  Johanna Thalmann
  Regisseur  Severin Winzenburg

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  HFF Hochschule für Fernsehen und Film München

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
aug&ohr medien 

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Johanna Thalmann2012Int. Hofer Filmtagenominiert
Severin Winzenburg2012Int. Hofer Filmtagenominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Shot in a single night in Los Angeles, the film by Johanna Thalmann and Severin Winzenburg borders between fiction and documentary. It portrays a generation caught between image and the search for authenticity.

After a fall-out the young writer Julian invites his best friends Carson and James to his house. When James shows up with the attractive Norwegian Terese and Carson brings along her accidental highway acquaintance Byron, the night takes an unexpected turn. Soon the usual bla bla turns into a dispute about friendship, trust and secrets.
While Carson, Ju
lian and James spiral down into their unresolved issues, Terese and Byron find out what they want.
During one night in Los Feliz, they go on a journey to find out painful truths and come to surprising concessions.

+++++

Gedreht in einer einzigen Nacht in Los Angeles operiert PLEASED TO MEET YOU an der Grenze zwischen Spiel- und Dokumentarfilm und beschreibt eine Generation, die zwischen Selbstdarstellung und der Suche nach echtem Leben gefangen ist.

Nach einem Streit und längerer Funkstille lädt der junge Schriftsteller Julian seine besten Freunde Carson und James zu sich ins Haus ein. Als James unerwartet mit der attraktiven Norwegerin Terese vor der Tür steht und Carson eine zufällige Highway-Bekanntschaft mitbringt, läuft der Abend aus dem Ruder. Aus der oberflächlichen Unterhaltung wird zunehmend eine intensive Auseinandersetzung um Freundschaft, Vertrauen und Geheimnisse. Während Julian, James und Carson immer tiefer in den Konflikt ihrer Freundschaft eintauchen, entwickeln sich Byron und Terese zu den heimlichen Gewinnern des Abends.
Auf ihrem nächtlichen Weg durch Los Feliz erfahren die Fünf schmerzliche Wahrheiten und überraschende Zugeständnisse über die Anderen und nicht zuletzt über sich selbst.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e Los Angeles, USA
  Lauflänge 85
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe