Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Tobias Linden / dreamland films
  

Deception (2012-2013)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Tobias Linden  
DrehbuchTobias Linden 
Ausführende Produktion Dreamland Films
 
ProduktionslandDeutschland
GenreAction, Science Fiction, Thriller

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Vassily Kazakos  Conall  [HR]  
   Benjamin Simon  David  [HR]  
   Patrick Dewayne  Ben  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Tobias Linden
  Kamera Kameramann  Ralf Maaßen
  Kameramann  Tobias Linden
  2. Kameraassistent  Robin Karhöfer
  Data Wrangler / Digital Loader  Antonio Prebisalic
  Licht Oberbeleuchter  Ralf Maaßen
  Best Boy  Antonio Prebisalic
  Beleuchter  Lucas Dominicus
  Maske Maskenbildnerin  Lisa Évoluer
  Producer Produzent  Tobias Linden
  Executive Producer  Udo Linden
  Regie Regisseur  Tobias Linden
  1. Regieassistent  Daniel Reinders
  AD Runner / Set-PA  Simon Bruckmann
  Ton Filmtonmeister  René Nicklaus

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Dreamland Films

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Deception gewährt einen Einblick in das Verschwinden und den Verbleib des hochdekorierten Polizei Detective David Blake. So beginnt der Film mit der Übergabe David’s durch Ben, an Conall. Letzterer ist der Leiter einer geheimen Organisation, die mit Hilfe einer neuartigen Technologie auf die unterbewusste Ausbildung von Kampf-, Folter- und Resistenztechniken von Agenten spezialisiert ist. Diese werden im Anschluss ihrer Ausbildung von kriminellen Klienten gegen Profit für Ihre Projekte und Machenschaften eingesetzt und missbraucht.

Die neue Technologie zur Erschaffung virtueller, realitätsnaher Welten, bietet Conall die Möglichkeit seine angehenden Soldaten optimal auf unterschiedliche Situation zu trainieren und vorzubereiten. Der freie Wille, sowie eigensinnige Handlungsentscheidungen der Subjekte werden durch ein entsprechendes Sedativ unterdrückt und ausgemerzt. Doch David gelingt es die kognitive Barriere zu durchdringen und entwickelt einen eigenen Willen…

(Quelle: http://www.facebook.com/Deception.Short/info)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Drehort/e Mülheim an der Ruhr, Oberhausen
  Lauflänge 10 Min.
  Gesamtbudget 4000€
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial Redcode RAW 5K
  Bildpositivmaterial DCP
  Farbe/SW Farbe