Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Alpneway Media Production GmbH
  

Museen Europas - Das Bayerische Nationalmuseum (2011-2012)

Fremdsprachiger TitelMusei d'Europa - Il Museo Nazionale Bavarese
Sparte Doku (Reihe)
Regie Alessandro Melazzini  
Ausführende Produktion Alpenway Media Produ...
 
AuftragssenderTV2000 [it]
ProduktionslandItalien
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Antonio Guidi
  2nd Unit Kameramann  Nicolas Mussell
  Producer Ausführender Produzent  Alessandro Melazzini
  Produktion Produktionsassistentin  Gaia Doninelli
  Regie Regisseur  Alessandro Melazzini
  Bildregisseur  Antonio Guidi
  Schnitt Editor  Ivan Zuccon
  Sende/Veranstaltungstechnik Tontechniker  Moritz van Gunsteren
  TV-/Web-Content Redakteurin  Simona Morani Co-Autorin

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Alpenway Media Production GmbH
  Duea Film [it]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Rahmen der Fernsehserie „Musei d’Europa“ („Museen Europas“) portraitiert dieser Film das Bayerische Nationalmuseum in München.

Nur wenige Schritte vom Englischen Garten entfernt, an der Prinzregentenstraße, liegt dieses Schmuckstück im Herzen der Stadt. Noch ist es nicht von den Wellen des Massentourismus erreicht worden, in denen die berühmten drei Pinakotheken der Stadt schwimmen.

Das Bayerische Nationalmuseum ist nicht nur die reinste Goldgrube wertvoller Objekte aus vergangenen Jahrhunderten, sondern auch ein überraschend faszinierender Ort, der lebendig bleibt gerade durch die Hauptdarsteller dieses Dokumentarfilms: den Personen, die sich täglich mit ihrer ideenreichen und kreativen Arbeit darum kümmern, jene tausende von Werken, die das Gebäude beherbergt, aufs Beste zu präsentieren.

Der Dokumentarfilm richtet nicht nur den Blick auf die hier ausgestellten Hauptwerke, sondern erzählt auch von den Problemen und Herausforderungen, die der Unterhalt einer solchen Institution mit sich bringt, das Organisieren einer Ausstellung, das Restaurieren und „Wiederbeleben“ eines Objekts, das lange Zeit eingelagert gewesen ist, das Planen und Durchführen einer Veranstaltung.

Von Zeit zu Zeit werden die Direktorin des Museums, die Restauratoren, die Pressesprecherin oder das Wachpersonal von ihrer Tätigkeit im Bayerischen Nationalmuseum erzählen von dem Zeitpunkt, an dem sich die Pforten öffnen, bis zu dem, an dem abends die Lichter ausgehen.

Dieser Dokumentarfilm wurde konzipiert von Alessandro Melazzini, der auch Regie geführt hat und ausführender Produzent war. Produziert wurde er von Pupi Avati und Duea Film für TV2000. Alpenway Media Production hat Beratung und technisches Equipment zur Verfügung gestellt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e München
  Lauflänge 60
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial MiniDV
  Bildpositivmaterial Uncompressed 4 : 2 : 2
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   Still
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Informationenhttp://www.alpenway.com/bnm
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte