Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF / Jürgen Olczyk
  

München Mord - Wir sind die Neuen (2012-2013)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Urs Egger  
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion TV60Filmproduktion G...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Alexander Held  Ludwig Schaller  [HR]  
  Marcus Mittermaier  Harald Neuhauser  [HR]  
  Bernadette Heerwagen  Angelika Flierl  [HR]  
  Nina Brandt  Stefany Schöberl  [NR]  
  Volker Bruch  Toni Bernlocher  [NR]  
  Emilio De Marchi  Franco  [NR]  
  Sebastian Edtbauer  Fipsi Kumpf  [NR]  
  Gunther Gillian  Fabian Lancelotti  [NR]  
  Eisi Gulp  Manfred Entfellner  [NR]  
  Julia Koschitz  Laura Lancelotti  [NR]  
  Thomas Limpinsel  Gustav Bernlocher  [NR]  
   Jockel Tschiersch  Gsottner  [NR]  
   Stefanie von Poser  Verkäuferin Tankstelle  [NR]  
  Nina Brandhoff  Hausfrau  [TR]  
  Katja Brenner  Claudia Mehlinger  [TR]  
  Anton Figl  Autohändler  [TR]  
  Catalina Navarro Kirner  Uschi Haslinger   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Maximilian Lange
  Szenenbildassistentin  Doris Dreyer
  Außenrequisiteurin  Valerie Stastny
  Innenrequisiteurin  Nadine Naumovic
  Set Dresser  Sulamith Link 2 Tage
  Set Dresser  Miriam Hess 10 Tage
  Location Scout  Hajue Wagner München / Umgebung
  Baubühne  Jens Westermann
  Requisitenfahrer  Philipp Rothhaas
  Drehbuch Drehbuchautor  Alexander Adolph
  Drehbuchautorin  Eva Wehrum
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Petra Lacoste Aleman
  Kamera Kameramann  Martin Kukula
  2nd Unit Kameramann  Armin Golisano Steadicam
  3rd Unit Kameramann  Heiko Knauer
  1. Kameraassistent  Florian Seemann
  1. Kameraassistent  Felix Schwarz Arri Alexa Plus, B-Cam Zusatz
  1. Kameraassistent  Michael Hauptfleisch 2nd Unit
  2. Kameraassistent  Pablo Gotzes 23 DT / B-Cam Focus
  Data Wrangler / Digital Loader  Thomas Neumann Alexa
  Videooperator  Niklas Ben el Mekki 2 Wochen | ALEXA
  Videooperator  Ian Fearnley 4 wochen
  Kamerabühne Kamerabühne  Robert Reindke
  Kamerabühne  Stefan Hummel
  Kamerabühnenassistentin  Annika Cichos
  Kostüm Kostümbildnerin  Friederike Tabea May
  Kostümbildassistentin  Anna Brandt
  Garderobiere  Corinna Simone Sommerwerk
  Licht Oberbeleuchter  Michael 'Rossi' Röska
  Zusatzbeleuchterin  Katharina Ziegler
  Maske Maskenbildnerin  Veronika Tober
  Maskenbildnerin  Verena Weißert
  Musik Komponist  Ina Siefert
  Komponist  Nellis du Biel
  Producer Produzent  Sven Burgemeister
  Produzent  Andreas Schneppe
  Produktion Produktionsleiter  Thomas Blieninger
  Produktionskoordinatorin  Cecile Lichtinger
  Erster Aufnahmeleiter  Gerd Keiser München+Umgebung
  Motivaufnahmeleiter  Tobias Wagnerberger
  Setaufnahmeleiter  Stefan Bock
  Assistentin der Set-AL  Daja Zachow
  Assistentin der Set-AL  Marlen Prediger
  Produktionsfahrer  Marc-Thomas Pohl
  Produktionsfahrerin  Irina Lohmann Motivbesichtigungen
  Regie Regisseur  Urs Egger
  1. Regieassistent  Marcel Just
  Continuity  Susanne Nischwitz Blössl
  Regiepraktikantin  Alexandra Ortmair
  Schnitt Editor  Andreas Althoff
  Schnittassistent  Tobias Materna
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Techniker  Phillip Braunschober Supervisor Helmut Hribernigg
  Ton Filmtonmeister  Frank Gorgas
  Filmtonassistent  Thomas Rennert
  Filmtonassistent  Ralph Jansen 3 Tage Aushilfe
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Marcel Spisak
  Synchrongeräusche Editor  Alexander Würtz
  TV-/Web-Content Redakteur  Günther van Endert
  Redakteurin  Petra Tilger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  TV60Filmproduktion GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeifahrzeuge, SE...
  Requisiten   Herz Medicalgroup  Med Ausstattung
  Requisiten   Sonnewald  Requisiten
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Produktionsservices   DHS Filmservice GmbH  div. Filmobile
  Produktionsservices   Faun Catering 
  Produktionsservices   filmobil  div. Wohnmobile
  Produktionsservices   Mirus Filmservice 
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Real Life Casting komparsen & Kleindar

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Alexander Adolph2013Filmfest MünchenNeues Deutsches Fernsehennominiert
Urs Egger 2013Filmfest MünchenNeues Deutsches Fernsehennominiert
Eva Wehrum2013Filmfest MünchenNeues Deutsches Fernsehennominiert
Bernadette Heerwagen2014Bayerischer Fernsehpreis / blauer Pant...Beste Schauspielerin Serien...nominiert
Urs Egger 2014Deutsches Fernsehkrimi FestivalWettbewerbnominiert
Alexander Held2014Bayerischer Fernsehpreis / blauer Pant...Bester Schauspieler Serien ...gewonnen
Alexander Held2014Bambi 2014Schauspieler Nationalnominiert
Bernadette Heerwagen2015Deutscher Schauspielerpreis DSPBeste Schauspielerin in ein...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ludwig Schaller war einst Leiter der Münchner Mordkommission, ehe ihm seine unkonventionellen Ermittlungsmethoden zum Verhängnis wurden: Bei einem seiner letzten Fälle hatte er sich derartig in die Psyche des Täters vertieft, dass die eigenen Kollegen Angst vor ihm bekamen. Einige bezeichnen ihn seitdem als geisteskrank. Er wurde seines Amtes enthoben. Ein ehemaliger Kollege, der opportunistische Helmut Zangel, ist jetzt der neue Chef. Er genießt es, Schaller ein "Gnadenbrot" zuzuweisen. Die beiden Männer hassen einander. Abgeschoben in ein hässliches Büro, soll Schaller Akten bearbeiten und alte Verfahren einstellen. Als besondere Demütigung stellt man Schaller zwei Mitarbeiter zur Seite, die ebenfalls auf dem beruflichen Abstellgleis stehen; auch sie sind Außenseiter, mit denen kein anderer arbeiten möchte: Die junge Kommissarin Angelika Flierl hat wenig Selbstbewusstsein. Ihre Karriere verdankt sie der Tatsache, dass sie die Nichte des Polizeipräsidenten ist. Am liebsten würde sie bei der Polizei aufhören und Sängerin werden. Das einzige Hindernis: Sie ist unmusikalisch. Hauptkommissar Harald Neuhauser galt als guter Polizist, bis ihm eines seiner amourösen Abenteuer eine Anzeige wegen Körperverletzung und einen Artikel auf den Titelseiten der Boulevardpresse bescherte: Harald hatte sich nicht nur von einem bekannten Fußballspieler in flagranti mit dessen Frau ertappen lassen, er hatte dem Spitzensportler bei dieser Gelegenheit auch noch die Schulter ausgekugelt. Die ersten Treffen der neuen Kollegen laufen noch übler ab als erwartet: Man hat sich nichts zu sagen, blickt aufeinander herab - bis ein Routinebesuch Harald und Angelika in eine kleinen Gemeinde namens Englbach verschlägt, wo eine gewisse Frau Lancelotti, die bei der örtlichen Polizei als Querulantin gilt, behauptet, man habe im Dorf ihren Mann ermordet, obwohl alle Indizien dafür sprechen, dass dieser sich ins Ausland abgesetzt hat. Und weil Harald Neuhauser und Angelika Flierl die verzweifelte Frau leidtut, reden sie mit den örtlichen Kollegen - und entdecken Ungereimtheiten. Was nun folgt ist die gemeinsame Rekonstruktion eines rätselhaften Verschwindens, die die drei unterschiedlichen Charaktere Neuhauser, Flierl und Schaller zu Verbündeten macht und zeigt, dass jeder von ihnen auf seine Weise ein vorzüglicher Ermittler ist. "Wir sind die Neuen", der Auftakt der neuen ZDF-Samstagskrimi-Reihe "München Mord", ist ein Film voller Situationskomik, die in beklemmende Spannung umschlägt. (zdf.de)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 29.03.2014 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 06.11.2012 bis 06.12.2012
  Drehort/e München und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe