Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

3/4 (2012-2014)

Sparte Spielfilm
Regie Maike Mia Höhne
DrehbuchMaike Mia Höhne
Ausführende Produktion Dirk Manthey Film
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Helene Grass  Sabine  [HR]  
  Christine Wilhelmi  Ärztin  [HR]  
  Stephan Szász  Michael Schmitt  [HR]  
  Gesa Boysen  Stefanie  [NR]  
   Mike Olsowski  Florian  [NR]  
  Florian Hertweck  Chef  [NR]  
  Lino Böttcher  n.n.  [NR]  
  Bela B Felsenheimer  n.n.  [NR]  
  Anneke Kim Sarnau  n.n.  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Marie-Luise Balzer
  Drehbuch Drehbuchautor  Maike Mia Höhne
  Kamera Kameramann  Sebastian Bock
  1. Kameraassistent  Matthäus Michon 2 Tage Ersatz
  1. Kameraassistent  Oliver Menebröcker
  Kostüm Kostümbildnerin  Sabine Haupt
  Maske Chefmaskenbildnerin  Susanne Koeck HD
  Producer Produzent  Dirk Manthey
  Producer  Dirk Manthey
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Christoph Hasse
  Regie Regisseur  Maike Mia Höhne
  1. Regieassistentin  Viry Kem
  Schnitt Editor  Ramon Raoul Urselmann
  Schnittassistent  Robert Strauß
  Ton Filmtonmeisterin  Corinna Zink

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Dirk Manthey Film

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Maike Mia Höhne2014Filmfest HamburgNDR Nachwuchspreisnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sabine will ein Kind. Michael hat schon eins. Eine Familie. Ein ganz normaler Wunsch und gerade, weil dieser Wunsch so einfach ist, ist er in einem Heute oft schwierig. Und was also tun, wenn der eine Partner möchte und der andere, eigentlich auch oder auch nicht oder gar nicht. Trennung? Was bedeutet ein Kind für eine Beziehung. Was bedeutet der Wunsch und das Drängen für die Beziehung. Die Beziehung, die so einfach funktioniert, solange keiner der beiden wirklich etwas will. Sabine trifft eine Entscheidung und Michael kann endlich sagen, was er fühlt. (http://www.filmfesthamburg.de/de/programm/Film/22035/3_4)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 24.09.2012 bis 12.10.2012
  Lauflänge 80'
  Förderungen Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Kuratorium junger deutscher Film: 50.000 Euro
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe