Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Bevor das Gras wächst (2012)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Alexander Scherer
Ausführende Produktion Studio Scherer, Alex...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Idee  Alexander Scherer [1] 
  Kamera Kameramann  Enis Vardar
  1. Kameraassistent  Lars Buge Red Epic
  Licht Oberbeleuchter  Gunnar Jacobsen
  Maske Chefmaskenbildnerin  Anna Obendiek
  Musik Komponist  Tom Blankenberg
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Hans von Sonntag
  Regie Regisseur  Alexander Scherer [1] 
  Schnitt Editor  Enis Vardar
  Ton Filmtonmeister  Tom Blankenberg
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Tom Blankenberg
  Sounddesigner  Tom Blankenberg

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Studio Scherer, Alexander Scherer

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   Dokton

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Alexander Scherer [1]2012FBW - Deutsche Film- und Medienbewertu...Prädikat besonders wertvollgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Zweiten Weltkrieg wurden die Privatgespräche deutscher Kriegsgefangener abgehört. Rund 150.000 Seiten umfassen die Protokolle dieser Gespräche. Der Filmemacher Alexander Scherer stellt die grausamen Aussagen der Soldaten über die erlebten und teils auch begangenen Greueltaten in seinem Film in krassen Gegensatz zu den Briefen der Soldaten an ihre Lieben daheim. Gelesen werden die Dokumente von Sprechern, denen der Zuschauer in ruhigen filmischen Montagen, ohne zusätzliche filmische Effekte, sehr nahe kommt. Der unerträgliche Alltag der Soldaten, die Kälte und die Beiläufigkeit, mit der von den Grausamkeiten erzählt wird, offenbart sich schonungslos und wirkt durch den Kontrast mit der Sorge und der Wärme, die in den Briefen ausgedrückt wird, umso unfassbarer. Ein kluger und wichtiger Film, dem man sich stellen muss, um nicht zu vergessen. Bevor das Gras wächst. (http://www.fbw-filmbewertung.com/film/bevor_das_gras_waechst)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Kritiken
 Prädikat Besonders Wertvollhttp://www.fbw-filmbewertung.com/film/bevor_das_gras_waechst
 Artikel, Berichte