Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Anna Karenina (2012-2013)

Sparte TV-Mehrteiler
Regie Christian Duguay
DrehbuchFrancesco Arlanch
Ausführende Produktion Lux Vide S.p.A. [it]
 
AuftragssenderRAI [it]
ProduktionslandItalien
GenreLiteraturverfilmung

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Vittoria Puccini  Anna Karenina  [HR]  
  Santiago Cabrera  Vronsky  [HR]  
  Lou de Laâge  Kitty  [HR]  
  Benjamin Sadler  Karenin  [HR]  
   Max von Thun  Levin  [HR]  
  Aviana Alaïs Angélique Adell  Dancer  [NR]  
   Diana Birenytė  Young Countess  [NR]  
  Cesare Bocci  Stiva  [NR]  
  Lea Bosco  Princess Betsy  [NR]  
  Dainius Jankauskas  Friedrich  [NR]  
  Adrian McCourt  Karenin's Butler  [NR]  
  Angela Molina  Countess Vronskaya  [NR]  
  Carlotta Natoli  Dolly  [NR]  
  Dylan Pierce  Seryozha  [NR]  
  Inga Shalkauskaite  Annushka  [NR]  
  Patricia Vico  Lidia Ivanovna  [NR]  
  Christian Duguay  Matochin  [TR]  
  Sergio Ercolessi  Pension Landlord  [TR]  
  Darius Miniotas  Nikolai  [TR]  
  Sakalas Uzdavinys  Vassiy  [TR]  
  Annemarie van de Mond  Agafea  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Cosimo Gomez
  Besetzung Casting Director  Cornelia von Braun deutscher Cast
  Casting Director  Barbara Giordani
  Casting Director  Donatas Šimukauskas
  Drehbuch Drehbuchautor  Francesco Arlanch
  Kamera Kameramann  Fabrizio Lucci
  Kostüm Kostümbildnerin  Enrica Biscossi
  Maske Maskenbildner  Giancarlo Del Brocco
  Hairdresser  Francesco Pegoretti
  Producer Produzent  Luca Bernabei
  Produzentin  Matilde Bernabei
  Ausführender Produzent  Daniele Passani
  Regie Regisseur  Christian Duguay
  Schnitt Editor  David Yardley
  Ton Filmtonmeister  Saulius Urbanavicius

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Lux Vide S.p.A. [it]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Teil 1:
Moskau, Ende des 19. Jahrhunderts. Fürst Stiwa (Pietro Sermonti) hat wieder einmal seine Frau Dolly (Carlotta Natoli) betrogen, die sich scheiden lassen will. Um sie umzustimmen, lädt er seine Schwester Anna Karenina (Vittoria Puccini) aus St. Petersburg ein. Bei ihrer Ankunft auf dem Bahnhof begegnet Anna Stiwas Freund Wronski (Santiago Cabrera), der großen Eindruck auf die verheiratete Frau macht. Auch Dollys jüngere Schwester Kitty (Lou de Laâge) liebt den charmanten Gardeoffizier, für den sie den Heiratsantrag des idealistischen Gutsbesitzers Lewin (Max von Thun) zurückweist. Auf einem Ball muss Kitty bemerken, dass Wronski nur Augen für Anna hat. Enttäuscht verlässt sie das Land, um in einem deutschen Militärlazarett als Krankenschwester zu helfen, derweil Lewin sich auf seinem Landgut in Arbeit vergräbt. Zurück in St. Petersburg stellt Anna überrascht fest, dass Wronski ihr gefolgt ist und keine Gelegenheit der Begegnung auslässt. Anna ist sich ihrer Verantwortung als verheiratete Frau bewusst, doch nach Jahren in glückloser Ehe mit dem gefühlskalten Alexej Karenin (Benjamin Sadler) sehnt sie sich nach Wärme und Zuneigung. Wider alle Vernunft stürzt sie sich in eine Affäre mit Wronski, wird von ihm schwanger und konfrontiert ihren Mann mit der Wahrheit. Der um seinen Ruf besorgte Staatsbeamte zwingt sie zur Erfüllung ihrer Ehepflicht – andernfalls wird sie ihren Sohn Serjoscha (Dylan Pierce) nie wiedersehen.
Teil 2
Bei der Geburt ihrer Tochter erkrankt Anna (Vittoria Puccini) schwer. In Erwartung des Todes söhnt sie sich mit ihrem Mann Alexej (Benjamin Sadler) aus, worauf Wronski (Santiago Cabrera) sich das Leben nehmen will. Reumütig versucht Anna ihre zerrüttete Ehe zu retten, doch das zermürbende Zusammenleben mit dem ungeliebten Gatten wird immer unerträglicher. Nach ihrer überraschenden Genesung wendet sie sich erneut ihrem Geliebten Wronski zu. Alexej wäre mit einer Trennung einverstanden, doch als schuldhaft geschiedene Ehebrecherin dürfte Anna nicht mehr heiraten. Schweren Herzens lässt sie ihren Sohn Serjoscha (Dylan Pierce) zurück und begibt sich mit dem Geliebten auf eine Italienreise. Unterdessen kehrt Kitty (Lou de Laâge) aus dem deutschen Exil zurück und weiß nun, dass der Gutsbesitzer Lewin (Max von Thun) doch der Richtige für sie ist. Lewin ist überglücklich, muss aber schon bald nach der Hochzeit erkennen, dass Kitty ihn vor eine Herausforderung stellt. Die Sehnsucht nach ihrem Sohn zieht Anna derweil nach St. Petersburg zurück. Es kommt zum bewegenden Wiedersehen mit Serjoscha, der jedoch nicht verstehen kann, warum seine Mutter ihn im Stich gelassen hat. Da ihre wilde Ehe von der Gesellschaft missbilligt wird, muss Anna mit Wronski zurückgezogen auf dessen Gut leben. Der junge Offizier fühlt sich bald eingeengt und lässt seine Geliebte häufiger alleine. Anna befürchtet, dass er sich einer anderen zuwendet, und fällt einen tragischen Entschluss. (ARD Presse)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 04.01.2014 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 45
  Drehzeit 25.10.2012 bis 15.12.2012
  Drehort/e Lithauen, St. Petersburg
  Lauflänge 2x90'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe