Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Solti - Für mein Leben habe ich kämpfen müssen (2012)

Arbeitstitel Solti - Journey of a lifetime
Fremdsprachiger TitelMa vie a été un combat
Sparte Dokumentarfilm
Regie Georg Wübbolt
Ausführende Produktion Bernhard Fleischer M...
VerleihC Major Entertainmen...
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland
GenreMusik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Lukas Allmaier
  Producer Produzent  Bernhard Fleischer
  Produktion Produktionsleiterin  Judith Stassak
  Postproduction Supervisor  Jochen Hermann
  Regie Regisseur  Georg Wübbolt
  Schnitt Editor  Janine Dauterich
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Eric Horstmann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bernhard Fleischer Moving Images GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
C Major Entertainment GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Geboren und aufgewachsen in Ungarn - studierte György Klavier, Komposition und Dirigieren gemeinsam mit Bartók, Dohnány, Kodály und Leo Seiner an der Franz Liszt Akademie in Budapest. Seine maßgeblich Jahre verbringt verbringt der junge Solti als Dirigent in diversen deutsch-sprachigen Ländern.

1937 wird er von Toscanini als Assistent bei den Salzburger Festspielen auserwählt. Noch vor Ausbruch des 2. Weltkriegs flüchtet er in die Schweiz.
Nach Ende des Krieges wird er von der amerikanischen Militärregierung eingeladen Beethovens "Fidelio" in München zu dirigieren.
Schon bald wird er zum Generalmusikdirektor, sowohl in München, wie auch in Frankfurt, ernannt.

Später, als erfahrener Dirigent, trat er auch noch in Wien, Bayreuth und Berlin in Erscheinung.
Diese Lebensabschnitte und Ereignisse stellen den zentralen Inhalt des Films dar. Und obwohl er 10 Jahre die Royal Opera Covent Garden, sowie 22 Jahre das Chicago Symphony Orchester leitete, so blieb doch der deutschsprachige Raum, mit seinen Komponisten,sein künstlerisches zu Hause.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe