Kurzinhalt

Peter Ottberger, ein alternder Fernsehstar, moderiert schon seit langer Zeit seine "Euro-Show", in der es für die internationalen Kandidaten viel Geld zu gewinnen gibt. Nun aber er soll einem Jüngeren Platz machen. Seine letzte Sendung ist angesagt, und der Nachfolger sitzt schon im Publikum. Während der Live-Übertragung wird Ottberger ein Erpresserbrief zugespielt: Seine Frau und seine beiden Töchter sind entführt worden. Die Erpresser verlangen von ihm, bestimmte Kandidaten gewinnen zu lassen...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Harald JuhnkePeter Ottberger [NR]
 Peter MohrdieckEntführer [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorKrystian Martinek
DrehbuchDrehbuchautorNeithardt Riedel
KameraKameramann/DoPJörg Seidl
KamerabühneKamerabühne Jörg 'Calle' KalzKam.Jörg Seidel
KamerabühneKranoperator Andreas Schreiner1 Woche Kranoperator
KostümKostümbildnerin Heidrun Hermes
MaskeMaskenbildnerin Stephanie Zorn
MusikKomponistRoland Baumgartner
ProduktionProduktionssekretärin, Teamassistentin Petra Lattemann
RegieRegisseurHartmut Griesmayr