Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Autokino (2004)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Aleksey Mamedov
DrehbuchAleksey Mamedov
Ausführende Produktion NEOS Film GmbH & Co....  
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Aleksey Mamedov
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Torben Struck
  Kamera Kameramann  Namche Okon
  Kamerabühne Kranoperator  Richard Stapel
  Licht Oberbeleuchter  Kai Giegerich
  Beleuchter  Lothar Hellinger
  Maske Maskenbildnerin  Michaela Häusler Chefmaskenbildnerin
  Musik Komponist  Philipp F. Kölmel
  Producer Produzent  Christoph Menardi
  Produzent  Frank Siegmund
  Associate Producer  Philipp Schall
  Assistentin des Produzenten  Lena Malich
  Produktion Setaufnahmeleiter  Andi Ranzi
  Regie Regisseur  Aleksey Mamedov
  Schnitt Editor  Olivia Retzer
  Ton Filmtonmeister  Michael Bartylak

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  NEOS Film GmbH & Co. KG 
  HFF Hochschule für Fernsehen und Film München

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Produktionsservices   ristatec - Filmservice & Verke...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Autokino ist eine poetische Geschichte über die Liebe.
Ein Mann - eine Frau - ein Auto. Ein alter Mercedes. Das Auto verkörpert für die zwei den Ort ihrer Liebe.
Doch die Liebe ist vorbei und das Auto wird zu einer lebendigen Figur, Zeuge des vergangenen Glücks.
Das Auto als Metapher menschlicher Existenz.
Was bedeutet es für uns? Transportmittel, Luxusgut oder Ort der Erinnerung?
Es ist schwer Abschied zu nehmen, von den Dingen , die uns umgeben, wenn sie mit Erinnerungen verbunden sind. Darum geht es in dieser Geschichte. Ein Mann verabschiedet sich von seinem Auto, aber dieses Auto ist die Erinnerung an seine Liebe.
Alles ist im Leben vergänglich, vor allem die Liebe.
...doch die Erinnerung bleibt erhalten. _

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Homepagehttp://autokino.derfilm.tv
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte