Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF/privat (Rechte im Besitz des Deutschen Historischen Museums); Quelle: ZDF
  

Chronik eines verordneten Todes (2004)

Arbeitstitel Der Tod der Familie Chotzen
Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Ausführende Produktion FTS Media GmbH
 
Auftragssender3sat
ProduktionslandDeutschland
GenreHistorisch

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Manuel Siebert
  Musik Komponistin  Dorothea Mader
  Produktion Produktionsleiter  Michael Truckenbrodt
  Regie Regisseur  Sönke el Bitar
  Regisseur  Gorch Pieken
  1. Regieassistent  Manuel Siebert

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  FTS Media GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ruth Weinstein ist aus den USA nach Deutschland gereist, um sich zu erinnern. An eine ganz besondere Familie und an das Glück, das ihr und dieser Familie genommen wurde. Jahrzehntelang hat sie nicht darüber gesprochen. Nun hält sie das erste Mal ein Stück ihrer Lebensgeschichte in den Händen, das den Alltag von damals mit allen Höhen und Tiefen bis ins kleinste Detail lebendig werden lässt: Ihre Schwiegermutter, Elsa Chotzen, hat von 1937 bis 1946 über alle Ausgaben und Einkünfte der Familie pfenniggenau Buch geführt. Diese einzigartigen Aufzeichnungen und die zahlreichen Fotos der Familie konnten gerettet werden und befinden sich nun im Deutschen Historischen Museum.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 15.12.2004 3sat

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 19.06.2004 bis 30.07.2004
  Drehort/e USA / Tschechien
  Lauflänge 45 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe