Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Avalon Film
  

For No Eyes Only (2011-2013)

Sparte Spielfilm
Regie Tali Barde
DrehbuchTali Barde
Ausführende Produktion Avalon Film, Tali Ba...
VerleihZorro Film GmbH
 
ProduktionslandDeutschland
GenreThriller

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Tali Barde  Aaron Ramond  [HR]  
  Luisa Gross  Livia Roemer  [HR]  
  Benedict Sieverding  Sam Anders  [HR]  
  Dirk Harper  Arthur Ramond  [NR]  
  Evi Amon  Polizistin am Gate   
  Jörn Behr  Paketbote   
  Martin Bross  Kommissar   
  Jennifer Ewert  Frau Kuchinska   
  Rebecca Madita Hundt  Sams Mutter   
  Manuel Moser  Coach   
  Anna Möbus  Biologie-Referendarin   
  Niklas Schulz  Autofahrer   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Tali Barde
  Kamera Kameramann  Louis Bürk
  1. Kameraassistent  Lukas Häusler
  Licht Zusatzbeleuchter  Thomas Zittlau
  Musik Komponist  Marco Heibach
  Komponist  Philipp Seuthe
  Producer Produzent  Tali Barde
  Regie Regisseur  Tali Barde
  1. Regieassistent  Marie-Noemi Bold
  1. Regieassistentin  Henrike Wenger
  1. Regieassistentin  Nina Stojan
  1. Regieassistentin  Anna Stojan
  Schnitt Editor  Tali Barde
  Schnittassistent  Marco Heibach
  Ton Filmtonmeister  Jens Eimermacher
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Marius Lex
  Sounddesigner  Marius Lex

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Avalon Film, Tali Barde

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Zorro Film GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Tali Barde 2013LUCAS Internationales Kinderfilmfestiv...Bester Jugendfilmgewonnen
Tali Barde 2014Goldener SpatzJugendfilme (Information)nominiert
Tali Barde 2014Kinderfilmfest AugsburgGroße Goldene Klappegewonnen
Tali Barde 2014Grenzlandfilmtage SelbBester Spielfilmgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wegen eines Unfalls beim Hockeytraining und einem nun eingegipsten Bein bleibt Sam (16) nichts anderes übrig, als sich am Wochenende seiner zweiten Leidenschaft, dem PC, zu widmen. Aus Langeweile entwickelt er großes Interesse an einem Programm, welches ihm ermöglicht, seine Mitschüler über ihre Webcams auszuspionieren. Schnell wird der sozial eher zurückgezogene Teenager zum heimlichen Voyeur. Er beobachtet so zum Beispiel den Angeber Jannick, welcher sich jedoch zu Hause, als der totale Verlierer entpuppt, oder Clarissa, die permanent mit ihrem Aussehen beschäftigt ist. Da ist dann noch Torsten, der die Blütezeit seiner Pubertät voll auslebt, Anna, die gerade Beziehungsprobleme hat und Sophie, die anscheinend nichts anderes als ihre Bücher kennt...

...und da ist der geheimnisvolle Neue in der Schule, Aaron (17), der anscheinend ein Problem mit seinen Eltern hat.

Als dieser plötzlich eines Abends ein Messer in seinem Zimmer versteckt und anschließend von den Eltern jegliche Spur fehlt, wird Sam misstrauisch. Gemeinsam mit Livia (16), die mehr oder weniger durch Zufall Wind von der ganzen Sache bekommt, versuchen sie auf eigene Faust dem Ganzen auf den Grund zu gehen. Dabei begibt sich Livia in die Höhle des Löwen, nur um festzustellen, dass der sympathische Aaron irgendwie doch nicht so ins Elternmörderschema passt. Doch Sam, der jede von Aarons Handlungen verfolgt, lässt sich nicht von seinem Verdacht abbringen...

Quelle: https://www.facebook.com/fornoeyesonly/info

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 27.11.2014

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 40
  Drehort/e Bensberg, Köln
  Lauflänge 97 Min
  Gesamtbudget 8000€
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 offizielle Facebook-Seitehttp://www.facebook.com/fornoeyesonly
 FBW Prädikat besonders wertvollhttp://www.fbw-filmbewertung.com/film/for_no_eyes_only
 Trailer
 offizieller Trailerhttp://www.youtube.com/watch?v=BCC5dW97wlY
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 Kölner-Stadt-Anzeiger - Lokalteilhttp://www.ksta.de/bergisch-gladbach/film-der-stille-beobach...