© ARD

Donna Leon - Reiches Erbe

  • Commissario Brunetti (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2012 | ARD [de], Degeto [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn14.09.2012
Drehende20.11.2012
DrehorteVenedig

Kurzinhalt

Auch in der Lagunenstadt herrscht Pflegenotstand. Altersdemenz und Gewalt in der Familie sind die brisanten Themen, die die 20. Donna- Leon-Verfilmung aufgreift. Uwe Kockisch muss als leidgeprüfter Commissario nicht nur seinem eitlen Vorgesetzten Patta, sondern auch noch dessen unfähigem Sohn auf die Finger schauen. Neben dem bewährten Team um Karl Fischer als Sergente Vianello und Annett Renneberg als anmutige Signorina Elettra sind u.a. Caroline Ebner, Bernd Michael Lade sowie David Rott als Pattas Sohn Salvatore zu sehen. Einen beeindruckenden Auftritt hat Tilo Prückner als trauriger alter Mann, der Pech im Spiel und Pech in der Liebe hat. Offiziell starb Signora Altavilla (Roswitha Dierck) an Herzversagen. Ein Bestatter des Leichenschauhauses bemerkt jedoch an ihrem Hals Würgemale, die der Arzt bei der Ausstellung des Totenscheins glatt übersah. Der erste Hinweis führt in ein Seniorenheim, für das die 66-Jährige sich unentgeltlich engagierte. Wurde sie von einem inzwischen entlassenen Altenpfleger ermordet, den die alte Dame wegen betrügerischer Machenschaften angeschwärzt hatte? Nicht nur diese Frage bereitet Brunetti (Uwe Kockisch) Kopfzerbrechen. Er muss mit dem Sohn des Vice-Questore Patta (Michael Degen), Salvatore (David Rott), kooperieren – für den Commissario eine Strafe Gottes! Der frischgebackene Staatsanwalt wittert eine Mordserie im Pflegeheim und will aufgrund hanebüchener Verdachtsmomente fünf Leichen exhumieren lassen. Der damit verbundene Skandal würde für das Heim jedoch die Schließung bedeuten. Während Brunetti das Schlimmste zu verhindern versucht, führen ihn seine Ermittlungen in eine ganz andere Richtung: Wie sich herausstellt, gewährte Signora Altavilla in ihrer Wohnung misshandelten Frauen Zuflucht, darunter auch Gabriela Pavon (Caroline Ebner), die von ihrem gewalttätigen Mann Nico (Bernd Michael Lade) grün und blau geschlagen wurde. Hat der unbeherrschte Handwerker die couragierte Helferin umgebracht, weil sie seine Frau bei sich aufnahm? Als im Bankschließfach der Ermordeten der Hauptgewinn einer Lotterie auftaucht, erscheint der Fall in einem ganz anderen Licht. (ARD Presse)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Uwe KockischCommissario Brunetti [HR]
Julia JägerPaola Brunetti [HR]
Michael DegenVice-Questore Patta [HR]
Karl FischerSergente Vianello [HR]
 Annett RennebergSignorina Elettra [HR]
David RottSalvatore Patta [HR]
 Lisa WagnerSandra Rudorf [NR]
Renate DelfsSignora Morandi [NR]
 Heiko PinkowskiClaudio Altavill [NR]
Tilo PrücknerBenito Morandi [NR]
 Dietmar MössmerAlvise [NR]
Ueli JäggiDr. Aurino [NR]
Caroline EbnerGabriela Pavon [NR]
 Liv Lisa FriesElena [NR]
 Adele NeuhauserMaddalena Orsoni [NR]
 Robinson ReichelSergio Cuccetti [NR]
 Dagny DewathAnna Maria Giusti [NR]
 Kathrin Kühnel
Maria Testa [NR]
 Roswitha DierckConstanza Altavilla [NR]
 Patrick DiemlingRaffi Brunetti [NR]
Bernd Michael LadeNico Pavon [NR]
 Laura-Charlotte SyniawaChiara Brunetti
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Stefan Holtz
DrehbuchDrehbuchautor Florian Iwersen
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Hanne Krenz
KameraKameramann/DoP Dragan Rogulj
Kamera1. Kameraassistent Jan MeckelArri 416, A-Cam, Italien
KameraStandfotograf Nicolas Maack
KamerabühneKamerabühnenassistent Arne Müller
KostümKostümbildnerin Bettina C. ProskeVenedig
KostümKostümbildassistentin Birgit Turné
KostümGarderobiere Elisa Neuhaus
MaskeMaskenbildnerin Winnie Mattheus
MusikKomponist Stefan Schulzki
ProducerProduzentBenjamin Benedict
ProducerProducerin Verena Monssen
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerin Stephanie ErnstVenedig
Production Design / SzenenbildStudio- KulissenbauleiterGiovanni Scribano
Production Design / SzenenbildAußenrequisiteurin Tatjana BüchnerVenedig
Production Design / SzenenbildSetrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin) Monika Grosswald
Production Design / SzenenbildGraphic ArtistSabine von Rötel
ProduktionHerstellungsleiter (Line Producer)Holger Krenz
ProduktionHerstellungskoordinator Lars Burkardt
ProduktionProduktionsleiterJürgen SchottVenedig
ProduktionPostproduction Supervisor Susanne Hahn
ProduktionProduktionsassistentinLinda Ky
Produktion2. ProduktionsassistentinMargarita 'Maggie' Elsensohn
ProduktionErster Aufnahmeleiter Michael ZimmermannVenezia
ProduktionSetaufnahmeleiterin Caroline Blüher
ProduktionAssistentin der Set-AL Maximiliane ProkopVenedig, dreisprachig: dt, engl., ital.
RegieRegisseurSigi Rothemund
Regie1. Regieassistentin Carmen Kurz
Regie2. Regieassistentin Maximiliane Prokop
SchnittEditorin Claudia Klook
TonFilmtonmeister Torsten TöbbenVenedig
TonFilmtonassistent Thomas VosselerVenedig
Ton-PostproduktionSynchrontonmeister Miles Kann
Ton-PostproduktionGeräuschemacher Peter Deininger
TV-/Web-ContentRedakteurinDiane Wurzschmitt
TV-/Web-ContentRedakteurDr. Stephanie Heckner

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeRequisiten Filmcops e.K - Andreas HeinzelPolizeirequisiten
Ausstattung, Kostüm, MaskeRequisiten Herz MedicalgroupMed Ausstattung / FB
KameraKameras und Zubehör Cine-Mobil GmbHKamera; Licht; Bühne
ProduktionProduktionsservices Mestiere CinemaProduction Service, Venedig
VFX / PostproduktionBild/Schnitt, Editing Cine Impuls Film und Video GmbH & Co. KG
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Cine Impuls Film und Video GmbH & Co. KG

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Donnerstag, 01.05.2014