Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Inga Lindström - Wer, wenn nicht Du (2012-2013)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Ulli Baumann
DrehbuchChristiane Sadlo
Ausführende Produktion Bavaria Fernsehprodu...
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreMelodram

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Maike Möller  Pernilla  [HR]  
  Gedeon Burkhard  Jasper Svensson  [HR]  
  Michael Brandner  Petter Palme  [HR]  
   Marijam Agischewa  Pernillas Mutter Svantje  [HR]  
   Mirco Reseg  Clas Lundgren  [HR]  
  Felix von Manteuffel  Stromberg  [HR]  
  Nadine Rennack  Lena Moderson  [NR]  
  Isis Krüger  Astrid  [NR]  
  Dana Golombek  Hella Michelson  [NR]  
  Matthias Komm  Bauer Morten  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Dieter Bächle
  Außenrequisiteur  Helmut Glassmann
  Drehbuch Drehbuchautorin  Christiane Sadlo
  Filmgeschäftsführung Kassenführerin  Katharina Scheuwimmer Schweden
  Kamera Kameramann  Thomas Antoszczyk
  1. Kameraassistent  Tord Erhard ALEXA
  1. Kameraassistent  Felix Jost B-Cam, Alexa
  2. Kameraassistent  Felix Jost Alexa, + Focus B-Cam
  DIT Digital Imaging Technician  Gregor Baumert Umstellung von 16mm auf ALEXA
  Standfotograf  Marco Meenen
  Kamerabühne Kamerabühne  Lars Wilhelm
  Kostüm Kostümbildnerin  Cornelia Streiter
  Kostümbildassistentin  Stefanie Schroeter
  Licht Beleuchter  Dominik Mohr
  Lichtassistent  Krzysztof Brzeski
  Maske Maskenbildner  Axel Zornow
  Producer Produzent  Ronald Mühlfellner
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Sascha Ommert
  Produktionsleiter  Asaad Mounajed
  Produktionsassistentin  Doro Anders
  Erste Aufnahmeleiterin  Marion Aha
  Setaufnahmeleiter  Rainer Sorg
  Regie Regisseur  Ulli Baumann
  1. Regieassistentin  Gabriele Richter [1] 
  Schnitt Editor  Manuela Kempf
  Stunts Stuntwoman  Gabriele Richter [1] 
  Ton Filmtonmeister  Lutz Pape
  Filmtonassistent  Till Ortner
  TV/Web Content Redakteur  Alexander S. Tung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bavaria Fernsehproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Produktionsservices   Mobilespace  Produktionsfahrzeuge

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Pernilla Palme ist mit Leib und Seele Chefredakteurin ihres eigenen Magazins „Lever pa land“ (Leben auf dem Land), das allerdings rote Zahlen schreibt. Ihr Vater und Verlagsleiter Petter sähe es deshalb auch viel lieber, wenn sie sich wieder dem Ressort Politik zuwendet und sich in die Verlagsleitung einarbeitet. Die freiheitsliebende Pernilla – so stur wie ihr Vater – denkt nicht an Aufgabe, erst recht nicht, als Petter ihr den gutaussehenden Unternehmensberater Jasper Svensson vor die Nase setzt, der Pernillas Magazin einer strengen Erfolgskontrolle unterziehen soll. Petter hat offenbar nichts dazu gelernt. Denn schon Pernillas Mutter Svantje hat er durch seinen Drang, alles zu bestimmen, vertrieben. Svantje hingegen, mittlerweile erfolgreiche Pferdezüchterin und in der Blüte ihre Lebens, beobachtet schon länger mit Sorge, dass es in Pernillas Leben offenbar nur den Job gibt. Deshalb gehen sie und ihre Freundin Hella über eine Kontaktbörse im Internet auf Partnersuche für Pernilla – stellvertretend sozusagen. Aber auch ein Kumpel von Pernillas "Wach-hund" Jasper Svensson, nämlich der Langzeitsingle Clas Lundgren, liebäugelt mit einer Online-Partnervermittlung. Während Pernilla und Jasper versuchen müssen, sich geschäftlich zusammenzuraufen und sich dabei auch privat näher kommen als ihnen lieb ist, geraten sie in einen Strudel aus rätselhaften Internetbot-schaften, Verwechslungen und großen Gefühlen, was eigentlich nur einen Schluss zulässt: dass es auf dem Weg zur großen Liebe keine Zufälle geben kann. (http://www.bavaria-film.de/)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 25.08.2013 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 03.09.2012 bis 28.09.2012
  Drehort/e Stockholm, Nyköping und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe