Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Blumen für die Queen (2012-2013)

Sparte Reportage
Regie Natascha Walter
Ausführende Produktion Ifage Filmproduktion...  
 
AuftragssenderSWR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Alexander Hein
  Producer Producerin  Sarah Kübler
  Produktion Produktionsleiterin  Andrea Haas-Blenske
  Produktionsassistentin  Katharina Bork
  Regie Regisseurin  Natascha Walter
  Schnitt Editor  Achim Olbrich

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ifage Filmproduktion GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wie wird Prinzessin Kate, die neue Stilikone der Regenbogenpresse, sich bei ihrem nächsten Termin präsentieren? Was ist die Lieblingssüßigkeit der Queen? Welcher Wein wird von Charles und Camilla besonders geschätzt und welchen edlen Tropfen wünschte sich William zu seinem 30. Geburtstag?

Drei deutsche Hoflieferanten wissen mehr und erlauben uns einen Einblick in ihre Arbeit für das britische Königshaus, aber auch in ihren Alltag, der von Qualitätskontrollen und aller höchsten Standards ebenso geprägt ist, wie von der Entwicklung neuer Kollektionen und Kreationen:

In der Kunstblumenblumenmanufaktur in Sachsen treffen wir Heide und Gerald Steyer in ihrem Gewühl von hunderten von Schubladen und Kartonagen mit Tüll, Federn, Taftstoffe und reisen mit dem Unternehmerpaar nach London zu ihrer eigenen Präsentation im bekannten Sloane Club, gegenüber des Buckingham Palace. Wir begegnen Phillip Treacy, dem royalen Hutdesigner, und beobachten wie er bei den Steyers Blumen aus der neuen Kollektion ordert. Er hat den berühmten Hochzeitshut von Camilla entworfen und entwirft auch für die Queen. Phillip Treacy führt uns exklusiv in sein Modeatelier, indem er nur Mitglieder der Königsfamilie empfängt. Dort erzählt er uns, warum Hüte auch heute noch ein must sind – unter Hochwohlgeborenen.

In Hochheim im Rheingau begleiten wir Joachim Flick bei der Weinlese am Victoriaweinberg beim Keltern des royalen Weines und erfahren was es braucht, um einen Wein herzustellen, der geschmacklich dem Charakter der Queen ähnelt. Wir reisen mit ihm in die britische Botschaft nach Berlin, wo der Botschafter den heißersehnten Riesling empfängt und ihn im Kreise von internationalen Diplomaten und einem Mitglied der königlichen Familie ausschenkt. In Deidesheim tauchen wir ein in die Welt der Zuckerbäcker, erfahren mehr über das Familienrezept der Familie Hirschbil und erleben über wie viele Zwischenhändler die süßen Früchte in den Buckingham Palace gelangen.

Nur die besten Stücke treten den Weg nach London an, denn deutsche Unternehmen haben es schwer bei den Royals: Lokale Produkte werden bevorzugt und nur wenn fremde Produkte den heimischen um Längen voraus sind, weichen auch die Monarchen auf Hoflieferanten aus dem Ausland aus.

Doch bei Wein, Hutblumen oder kandierten Früchten kommt auch die Queen um unsere deutschen Qualitäts-Lieferanten nicht herum!

http://www.ifage.de/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=599

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe