Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Triptyque (2010-2013)

Fremdsprachiger TitelTriptyque
Sparte Kinospielfilm
Regie diverse
DrehbuchRobert Lepage
Ausführende Produktion Les Productions du 8...
 
ProduktionslandKanada

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Frederike Bedard  Marie  [HR]  
  Lise Castonguay  Michelle  [HR]  
   Hans Piesbergen  Thomas  [HR]  
  Susie Almgren  Dr.Veronica Jones  [NR]  
  Beverly Blankenship  Ada  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  David Pelletier [1] 
  Drehbuch Drehbuchautor  Robert Lepage
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Lynda Beaulieu
  Kamera Kameramann  Pedro Pires
  Kostüm Kostümbildnerin  Judy Jonker
  Producer Produzentin  Lynda Beaulieu
  Koproduzent  Maxence Bradley
  Regie Regisseur  Robert Lepage
  Regisseur  Pedro Pires
  Skript  Ginette Sénécal
  Schnitt Editor  Aube Foglia
  Editor  Pedro Pires
  Ton Filmtonmeister  Pierre Bertrand

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Les Productions du 8 art inc. [ca]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Robert Lepage2013Festival Nouveau de Cinema [ca]Opening Filmnominiert
Pedro Pires2013Fesival Nouvea de Cinema [ca]Opening Filmnominiert
Robert Lepage2014Internationale Filmfestspiele BerlinPreis der Ökumenischen Jury...gewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Thomas ist ein etwa 50jähriger deutscher Neurochirurg, der in London lebt und mit der Opernsängerin Ada Weber verheiratet ist. Sein zunehmender Tremor und die damit verbundene Angst, seinen Beruf nicht mehr ausüben zu können, stürzt ihn in eine fundamentale Lebenskrise. Er stellt alles in Frage, Beziehung und Wissenschaft. Er hat das Gefühl, sein eigenes Gehirn ist ihm fremd. Das persönliche Gespräch mit seiner Patientin Marie Lavallé, einer frankokanadischen Bluessängerin, nach deren Konzert hilft ihm, etwas Klarheit über sein Leben, sein Verhältnis zu Religion und Wissenschaft zu gewinnen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe