Mittellanger Spielfilm | 2012 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage9
DrehorteKrefeld

Projektdaten

Lauflänge35 Min.
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD

Kurzinhalt

Thorsten Jäger ist ein schüchterner Typ. Seine Mutter ist verstorben, sein Vater ist Alkoholiker. Eines Tages stellt sein bester Freund Jens ihm Frank Wehrmann vor. Frank ist der Leiter einer rechten Bruderschaft. Thorsten schließt sich an und findet neue Freunde und neues Selbstbewusstsein.

Durch einen Zufall muss Frank auf den Sohn seiner schwarz-afrikanischen Nachbarin Nala Jalloh aufpassen. Dank ihm erkennt Frank, dass man durch Offenheit und Freundschaft mehr Respekt verdient, als durch Hass.

Als bei einem Brandanschlag Nalas Leben in Gefahr gerät, eskaliert schließlich die Gewalt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Timm-Marvin SchattlingThorsten Jäger [HR]
 Timo Ben SchöferFrank Wehrmann [HR]
 Raphael SchneiderPolizeimeister Lamberg [NR]