Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Ohne Sonne, Amburgo (2011)

Arbeitstitel Amburgo, Ohne Sonne
Fremdsprachiger TitelSenza Sole, Hamburg
Sparte Dokumentarfilm
Regie Luca Lucchesi  
Ausführende Produktion Goethe Institut
 
ProduktionslandItalien

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Etta Scollo  Sich selbst  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Luca Lucchesi
  Producer Produzentin  Heidi Sciacchitano
  Regie Regisseur  Luca Lucchesi
  Schnitt Editor  Luca Lucchesi
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Niklas Kammertöns

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Goethe Institut Palermo

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Luca Lucchesi 2011Die Stadt im Blick - Sizilien filmt De...Dokumentarfilm Projektgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ohne Sonne, Amburgo ist ein Film von Luca Lucchesi, dem Gewinner des Film-Wettbewerbs Die Stadt im Blick: Sizilien filmt Deutschland, den das Goethe-Institut Palermo im vergangenen Jahr im Rahmen des Projekts Va bene?! ausgeschrieben hatte. Der Dokumentarfilm ist eine Entdeckungsreise durch Hamburg, die deutsche Hafenstadt, die unablässig wächst und sich verändert, und die durch ihre zahllosen und stetig mutierenden Facetten beeindruckt. Ohne Sonne, Amburgo ähnelt in Aufbau und Sprache einem Tagebuch, in dem von den vielen Menschen Hamburgs erzählt wird, die alle in einer bestimmten Art und Weise an dem "neuen Kurs" beteiligt sind, den Hamburg eingeschlagen hat. Alte Seebären, eine junge Filmstudentin, ein Friseur und ein Fotograf aus dem Viertel St. Pauli, ein rasender Reporter auf der Jagd nach beeindruckenden Geschichten - Dinge und Personen, die Hamburg ausmachen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 28
  Drehort/e Hamburg
  Lauflänge 69
  Gesamtbudget 4000
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Auschnitthttps://vimeo.com/37587117
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 Goethe-Instituthttp://www.goethe.de/ins/it/lp/prj/vab/mod/de6121544.htm
 Hamburger Tagesbücherhttp://www.goethe.de/ins/it/lp/prj/vab/mod/de6523872.htm