bild | Foto: SWR

Erinnere dich, wenn du kannst!

  • Doubting Thomas (Arbeitstitel)
TV-Film | 2004 | SWR [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn22.06.2004
Drehende16.07.2004
DrehorteIrland

Kurzinhalt

Schauspieler Max Walden ist in Deutschland sehr erfolgreich als Fernsehkommissar in einer Krimiserie. Sein Sohn Tom hat schon vor Jahren den Kontakt zum Vater abgebrochen, weil Max ihn und seine Mutter verlassen hat. Doch dann erfährt Max Walden, dass Tom in Irland nach einem angeblichen Selbstmordversuch im Koma liegt und des Mordes an seiner Geliebten verdächtigt wird. Max setzt sich sofort ins Flugzeug. Tom hat zwar den Sturz von den Klippen überlebt, aber als er erwacht, kann er sich an nichts mehr erinnern. Überzeugt, dass sein Sohn kein Mörder ist, beginnt Max auf eigene
Faust zu ermitteln. Leider wollen weder Tom noch die Polizisten etwas von seiner Unterstützung wissen. Doch Max lässt sich nicht aufhalten. Er hat Indizien gefunden, die für Tom sprechen und ist entschlossen, den wahren Täter zu überführen. Nicht zuletzt, damit er und sein Sohn sich endlich wieder näher kommen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Frank GieringTom Walde [HR]
Dieter PfaffMax Walde [HR]
 Hansa CzypionkaBrian O'Hanl [NR]
 Michael HanemannRyan O'Connor [NR]
 Hubertus HartmannRichard Gannon [NR]
 Ulrike KnospeDr. Flanagan [NR]
Uwe KockischLiam Da [NR]
Silke Winter-LeyerMaeve [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Thomas Kirdorf
KameraKameramann/DoPHannes Hubach
Kamera2nd Unit Kameramann Bernhard Wagner
Kamera1. Kameraassistent Bernhard Wagner
KostümKostümbildnerinClaudia Landolt
LichtBeleuchter André Mayerhofer
LichtLicht Praktikant Bernhard HaugLicht Assistent
MaskeMaskenbildnerinSusanne Bergner
MaskeMaskenbildnerin Anette Keiser
MusikKomponistOliver Kranz

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Tatfilm Produktionsges. mbH [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge CMS - Car Motion Service GmbH

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Mittwoch, 16.02.2005