Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Tatort - Letzte Tage (2012)

Arbeitstitel Tatort - Totensonntag
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Elmar Fischer
DrehbuchStefan Dähnert
Ausführende Produktion SWR Südwestrundfunk
 
AuftragssenderSWR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Eva Mattes  Klara Blum  [HR]  
  Sebastian Bezzel  Perlmann  [HR]  
  Justine Hauer  Annika Beck  [HR]  
  Roland Koch  Matteo Lüthi  [HR]  
   Rafi Guessous  Bernd Brandenburg  [NR]  
  Natalia Rudziewicz  Mia  [NR]  
  Hubertus Hartmann  Professor Dorle  [NR]  
  Oliver K. Wnuk  Steffen Rattke  [NR]  
  Tim Egloff  Tobi Hennig  [NR]  
  Luca Baron  Jonas Rattke  [NR]  
  Teresa Harder  Dani Heigle  [NR]  
  Sophie Conrad  Mimi  [NR]  
   Ralf Beckord  Jochen Heigle  [NR]  
  Christina Rieth  Frau Emsig  [TR]  
  Ronald Spiess  Verbrecher  [TR]  
  Silvia Jessen  Krankenschwester   
   Christian Rudolf  Blattmann   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Klaus-Peter Platten
  Außenrequisiteur  Holger Geiß
  Innenrequisiteurin  Sarah Schindler
  Drehbuch Drehbuchautor  Stefan Dähnert
  Rechercheur  Patrick Brunken
  Kamera Kameramann  Stefan Sommer
  2nd Unit Kameramann  Peter Sebera
  1. Kameraassistent  Martin Furch
  Kamerabühne Kamerabühne  Stefan Hübscher
  Kamerabühne  Michael Reich
  Kamerabühnenassistent  Konstantin Weiß
  Kostüm Kostümbildnerin  Charlotte Graf
  Garderobier  Thomas Follner
  Garderobiere  Elke Maier
  Zusatzgarderobiere  Astrid Hildebrand
  Licht Oberbeleuchter  Volker Manz
  Beleuchter  Alexander Warth
  Beleuchter  Dominic Moser
  Beleuchter  Martin Kraus 7 Tage
  Zusatzbeleuchter  Sven Willwersch 4 Tage
  Maske Maskenbildnerin  Melanie Krieg
  Musik Komponist  Matthias Beine
  Producer Produzent  Uwe Franke
  Produktion Produktionsleiter  Hartwig König
  Erster Aufnahmeleiter  Steffen Schmölzer
  Motivaufnahmeleiter  Steffen Schmölzer
  Setaufnahmeleiter  Volker Stappenbeck
  Assistent der Aufnahmeleitung  Alex Schmidt [1]  Praktikant in Pflicht
  Assistent der Aufnahmeleitung  Nicolai Hofer
  Regie Regisseur  Elmar Fischer
  1. Regieassistent  Jörg Slotty Bodensee
  Continuity  Dagmar Zeisberg
  Ton Filmtonmeister  Peter Tielker
  Filmtonassistent  Tom Doepgen

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  SWR Südwestrundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   polizeiteam.de  Unipkws, SEKler, Uni...
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Finanzen, Recht und Versicherung   Teamwork-Filmservice GmbH  Komparsenabrechnung ...
  Produktionsservices   Mobilespace  Produktionsfahrzeuge
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Atticast - Beate Seidel  Komparsen Bodensee

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Als die Autofähre aus dem schweizerischen Romanshorn in Konstanz anlegt, sitzt einer der Passagiere tot in seinem Wagen. Vieles spricht dafür, dass Jochen Heigle sich selbst umgebracht hat, schließlich hatte der leukämiekranke Mann nicht mehr lange zu leben. Doch Klara Blum hegt Zweifel. Anders ihr Thurgauer Kollege Matteo Lüthi, der die Leitung der Ermittlungen beansprucht und Heigles Tod für Selbstmord hält.
Davon unbeirrt, ermittelt Klara mit Kai Perlmann im Umfeld der Konstanzer Leukämie-Selbsthilfegruppe. Denn Jochen Heigle nahm an der Patientenstudie für ein neues Medikament teil, hatte aber offensichtlich Zweifel an dessen Wirksamkeit bekommen.
Bei der Herstellerfirma Sanortis in der Schweiz scheint ausgerechnet Matteo Lüthi gut bekannt zu sein. Während Kai Perlmann mit Hilfe der engagierten und reizvollen Medizinstudentin Mia Einblick in die Arbeit der Selbsthilfegruppe bekommt, lässt Klara bei Sanortis und Matteo Lüthi nicht locker. Denn der scheint vorzugsweise die Interessen des Pharmakonzerns zu verfolgen.
Hoffnung und Verzweiflung, Einsatz für die Heilung von Menschen und Anstrengung für geschäftlichen Erfolg, all das liegt bei Klara Blums neuestem Fall nahe beieinander. Denn das Opfer und die Menschen in seinem Umkreis kämpfen mit den Folgen der Leukämie, und die meisten von ihnen kämpfen mit verzweifelten Mitteln. Kai Perlmann bekommt die Intensität dieses Kampfes ganz persönlich zu spüren, während Klara Blum bei dieser zweiten Begegnung mit ihrem Schweizer Kollegen Matteo Lüthi erst einmal einem schwerwiegenden Verdacht nachgehen muss ... (http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/letzte-tage-100.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 23.06.2013 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 23
  Drehzeit 15.10.2012 bis 14.11.2012
  Drehort/e Baden-Baden, Konstanz, Meersburg, Schweiz
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe