Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Hotel Alpenrot (2012)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Anna Mönnich
Ausführende Produktion KHM Kunsthochschule ...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Irina Potapenko  Natallja  [HR]  
  Bastian Sesjak  Christoph  [HR]  
  Dana Cebulla  Marlies Giesser  [NR]  
  Karl-Heinz Dickmann  Günther Giesser  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Florian Forsch
  Szenenbildner  Raphael Masche
  Kamera Kameramann  Sebastian Fred Schirmer P+S Pro 35
  1. Kameraassistent  Fabian Miebach Sony EX 3 auf 35mm Adapter
  Licht Oberbeleuchter  Paul Faltz
  Oberbeleuchter  Can Köprülü
  Beleuchter  Moritz Gahbler
  Maske Maskenbildnerin  Miriam Merten
  Producer Produzent  Dominik Strohbeck
  Creative Producer  Dominik Strohbeck
  Produktion Produktionsleiter  Dominik Strohbeck
  Setaufnahmeleiter  Aart Steinmann
  Regie Regisseurin  Anna Mönnich
  1. Regieassistent  Christos Netsos
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Ingo Baier

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  KHM Kunsthochschule für Medien Köln
  Wunderfein Film

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Anna Mönnich2014Nichts wie weg mit dem deutschen Quali...3. Platz bester Filmgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Es soll genau ins Herz treffen. Christoph (Bastian Sejak) liegt im Bett, über ihm hängt ein Schwert, der Erstechungs-Vorgang ist schon in Gang gesetzt. Nur schwer, genau zu sagen, wo es landen wird. Christoph rutscht unbeholfen auf seinem Bett hin und her, um sein Herz möglichst genau unter den vermuteten Aufschlagspunkt zu schieben. Plötzlich hört er auf dem Flur laute Hilferufe. Kurzentschlossen rappelt er sich auf und öffnet die Tür. Im Gang des Hotels steht eine zarte, sehr hübsche Frau (Irina Potapenko). "Ich will doch nicht mehr" verkündet sie und springt zu ihm ins Zimmer.

Das Hotel Alpenrot ist die erste Adresse für Leute, die sich maschinell und bequem das Leben nehmen wollen, mit direkter Entsorgung im Anschluss. Doch durch die ungewöhnliche Begegnung des introvertierten, entscheidungsgehemmten Dicken und der aggressiv-hypersensiblen Schönen geraten deren Selbstmordabsichten ins Wanken. Ihr neuerwachsender Lebenswille bringt das ganze Konstrukt "Hotel Alpenrot" ins Wanken.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Drehort/e Köln, Ulm
  Lauflänge 14 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD
  Bildpositivmaterial HD
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Trailer zum Kurzfilmhttps://www.youtube.com/watch?v=Wv9VqErxiX4
 Kritiken
 Artikel, Berichte