Hirschen | © Inci Pictures Filmproduktion/ 2014
Kinospielfilm | 2010-2014 | Arthouse, Family Entertainment, Gesellschaft, Heimatfilm, Komödie, Satire | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage52
DrehorteAußervillgraten/ Osttirol/ Österreich

Projektdaten

Lauflänge110 min.
BildnegativmaterialHD
BildpositivmaterialHD

Trailer

  • 2. Teaser
  • 3. Teaser
  • 4. Teaser
  • Teaser 6
  • 7. Teaser
  • 8. Teaser
  • 9. Teaser
  • 10. Teaser
  • 11. Teaser
  • 12. Teaser
  • 13. Teaser
  • 14. Teaser
  • 5. Teaser

Kurzinhalt

Hirschen ist ein idyllischer Ort. Die Bewohner sind glücklich und zufrieden. Doch eines Tages meldet die Fabrik, die alleiniger Brotgeber der Dorfbevölkerung ist, überraschend Konkurs an. Der Großteil der Dorfbewohner wandert daraufhin ab. Nur wenige entscheiden sich im Ort zu bleiben, darunter die alteingesessene Stammtischrunde. Sie suchen verzweifelt nach einer Lösung, um ihre Heimat nicht verlassen zu müssen. Plötzlich passiert ein Wildunfall in der Nähe des Dorfes. Der leicht versehrte Fahrer kommt mit dem Schrecken davon und wird von den Dorfbewohnern gut verpflegt. Er wohnt in der Pension des Metzgers, wird vom Arzt versorgt, der Mechaniker repariert sein Auto, der Polizist kümmert sich um die Formalitäten und der Bürgermeister bringt ihm die Schönheit des Ortes nahe. Das bringt die Stammtischrunde auf eine ebenso kuriose wie einträgliche Idee.

"Hirschen" is a nice little village. The inhabitants are happy. But one day the factory, where almost everyone works, closes. Most of the inhabitants move away. Only a few people decide to stay, among them the butcher, the major, the mecanic, the doctor and the policeman. They try to find a solution that would give them the possibility to stay in their beloved "Hirschen". Suddenly, very close to the village, a car crashes into a deer. The villagepeople take very good care of the easily injured driver. He lives in the butcher's hotel, the doctor examines him, the mecanic repairs his car, the policeman settles all the papers and the major shows him the whole village: that leeds the friends to a strange but lucrative idea...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Josef LusserHeinrich Wille [HR]
Ruth EbnerHeidemarie Sonnweber [HR]
 Joseph HolzknechtRichard Obermoser [HR]
 George InciPaul Gandhi [HR]
 Beatrice von MoreauSusi Wille [HR]
Thomas WidemairAlbrecht Sonnweber [HR]
Bernhard WolfRudi Schuhmacher [HR]
Maria ZeiserDoris Schuhmacher [HR]
Oswald FuchsFriedrich Wille [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorGeorge Inci
KameraKameramann/DoPGeorge Inci
KostümKostümbildnerinBarbara Widemair
MaskeMaskenbildnerinAndrea Widemair
MusikKomponistGeorge Inci
Postproduction/VFXVFX ProducerMarc IhlowFreelancer
ProducerProduzentGeorge Inci
ProducerProduzentinBeatrice von Moreau
Production Design / SzenenbildSet Decorator (Ausstatter)Leonhard Trojer
Production Design / SzenenbildSet Decorator (Ausstatter)Kurtulus Demir
ProduktionProduktionsleiterinBeatrice von Moreau
ProduktionProduktionsassistentKurtulus Demir
ProduktionProduktionsassistentinHelene Bergmann
ProduktionProduktionsassistentJosef Holzknecht(Innsbruck)
RegieRegisseurGeorge Inci
SchnittEditorGeorge Inci
SchnittEditorinBeatrice von Moreau
Ton-PostproduktionSounddesignerinTatjana Jakob

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Inci Pictures Filmproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Hirschen Filmverleih
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 George Inci2015MIFF - Filmfestival Marbella [es]Bester Filmnominiert
Beatrice von Moreau2015MIFF - Filmfestival Marbella [es]Bester Filmnominiert
 George Inci2016Dutch Mountain Film Festival [nl]Bester Filmnominiert
 George Inci2016TMFF - The Monthly Film Festival [uk]Bester Trailernominiert
 George Inci2016Galactic Colors [us]Bester Filmnominiert
Beatrice von Moreau2016Dutch Mountain Film Festival [nl]Bester Filmnominiert
Beatrice von Moreau2016TMFF - The Monthly Film Festival [uk]Bester Trailernominiert
Beatrice von Moreau2016Galactic Colors [us]Bester Filmnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 04.06.2015
KinostartÖsterreichDonnerstag, 28.08.2014