Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Union fürs Leben (2012-2013)

Arbeitstitel Eine Union fürs Leben / Die Schlosserjungs
Sparte Kinodokumentarfilm
Regie diverse
Ausführende Produktion Torero Film GbR
VerleihWeltkino Filmverleih...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreLiebe, Sport

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Chris Lopatta  [HR] Chris Lopatta  (2012)

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Frank Marten Pfeiffer
  2nd Unit Kameramann  Stefan Kochert 2. Kamera
  Musik Komponist  Cornelius Renz
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Tobias Wiedmer
  Producer Produzent  Rouven Rech
  Produzent  Michael Kölmel
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Bettina Morlock
  Regie Regisseur  Frank Marten Pfeiffer
  Regisseur  Rouven Rech
  Schnitt Editor  Melanie Schütze
  Ton Filmtonmeister  Rouven Rech
  Filmtonmeister  Thomas Diesel
  TV/Web Content Redakteur  Jens Stubenrauch rbb

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmaufbau Leipzig
  Torero Film GbR
  RBB - Rundfunk Berlin-Brandenburg Koproduktion
  Leuchtstoff (Initiative von RBB und Medienboard Be...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Weltkino Filmverleih GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   Cine Chromatix KG  Conforming, Color Gr...
  Video Technik   Cine Chromatix KG  Digilab, Sendebander...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sie könnten unterschiedlicher nicht sein und sind dennoch untrennbar miteinander verbunden: der junge Fußballprofi Christopher Quiring, Berlins Gesundheitssenator Mario Czaja, der Streetworker Stefan Schützler, sein Schützling Alex und der Schauspieler Chris Lopatta teilen eine große Leidenschaft – den 1. FC Union Berlin. Zur DDR-Zeit galten Fans des legendären Arbeiterklubs als Rebellen und Regimegegner. Heute, mehr als 25 Jahre nach dem Mauerfall, hat sich überraschend viel dieses unangepassten Geistes bewahrt. Humorvoll und mit viel Sympathie begleiten die Regisseure Frank Marten Pfeiffer und Rouven Rech ihre vereinstreuen Protagonisten dabei, wie sie sich mehr oder weniger durch ihr Leben kämpfen – eine emotionale Milieustudie, die tief in die Kieze Ostberlins eintaucht.

Quelle: https://www.facebook.com/UnionFuersLeben/info

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 03.04.2014

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 22.07.2012 bis 31.12.2012
  Drehort/e Berlin, Leipzig, Rügen
  Lauflänge 102 Min.
  Förderungen Medienboard Berlin-Brandenburg: 20.000,- Eur (Verleih)
Mitteldeutsche Medienförderung: 85.000 € Produktionsförderung
Mitteldeutsche Medienförderung: 20.000 € Verleihförderung
DFFF Deutscher Filmförderfonds: 50.570 €
Medienboard Berlin-Brandenburg: 70.000 € LEUCHTSTOFF zusammen mit RBB
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Offizielle Websitehttp://www.unionfuersleben.de
 Union fürs Leben auf Facebookhttps://de-de.facebook.com/UnionFuersLeben
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte