Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Rico Mahel
  

Bagatell(e) (2012)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Rico Mahel  
DrehbuchRico Mahel 
Ausführende Produktion DFFB - Deutsche Film...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Cosima Ciupek  Isabelle  [HR]  
  Bert Tischendorf  Michael  [HR]  
  Irene Rindje  Barbara  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Chantal Kirch
  Drehbuch Drehbuchautor  Rico Mahel
  Kamera Kameramann  Jakob Krüger
  1. Kameraassistentin  Eliza Petkova
  Kostüm Kostümbildnerin  Chantal Kirch
  Licht Oberbeleuchter  Jan-Frederik Wockenfuß 16mm
  Best Boy  Fred Burle
  Best Boy  Theo Krönke
  Maske Maskenbildnerin  Anne Wenzel
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Christine Hiam Final Grade
  Producer Produzent  Rico Mahel
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Andreas Louis
  Regie Regisseur  Rico Mahel
  1. Regieassistentin  Gesa Scheibner
  Skript  Karo Schnelle 16 mm
  Schnitt Editor  Rico Mahel
  Ton Filmtonmeisterin  Sonja Aufderklamm
  Filmtonassistent  David Nonnenmacher
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Jan Pasemann
  Weitere Crew Caterer (Setköchin)  Jenny Köppe

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  DFFB - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eine glückliche Familie. Bis ein durchaus einschlagendes Ereignis das Glück zerstört. Isabelle versucht sich das Leben zu nehmen. Nach versuchter Therapie kehrt sie in den isolierten, wohlständigen Familienhaushalt zurück und sucht Genesung. Doch innerhalb des archaischen Familiensystems hat sich nichts verändert. Sie ist ihrer Vergangenheit ausgeliefert, aus der sie einst zu fliehen versuchte. Alles kommt, wie es kommen musste.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Berlin
  Lauflänge 11 Minuten
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe