Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Spiegel TV Reportage - Ein erschüttertes Land. Japan ein Jahr nach dem Tsunami (2012)

Sparte Reportage (Reihe)
Regie Andreas Dieste
Ausführende Produktion RTL Television
 
AuftragssenderRTL
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Jürgen Staiger XDCam, 5D
  1. Kameraassistent  Pascal Chavel
  Regie Regisseur  Andreas Dieste

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  RTL Television

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Erst kam das Beben, dann der Tsunami und kurz darauf die Kernschmelze im Atomreaktor Fukushima Daiichi. Japan musste im März vor einem Jahr gleich mit drei Katastrophen fertig werden. Wer das Land heute besucht, erlebt, dass die Aufarbeitung der Ereignisse noch lange nicht abgeschlossen ist. Maria Gresz und weitere SPIEGEL-TV-Reporter sind deshalb ins Katastrophengebiet gereist. Ihre 75-minütige Reportage am ersten Jahrestag des Bebens zeigt: Japan hat sein Trauma noch nicht überwunden.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 75 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe