Nicht den Boden berühren

  • Don't hit the ground (Internationaler Titel)
  • Alles sein (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2012 | Coming of Age | Deutschland

Drehdaten

Drehtage15

Projektdaten

Lauflänge30 Min.
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)

Kurzinhalt

Jungs in Daunenwesten greifen kreolenbehangenen Mädchen in bauchfreien Tops um die Hüften.
Spuckpfützen auf dem Boden, Schäfchenwolken am Himmel.
Jemand drückt Fila die Halsschlagader ab. Sie lacht.

Die 90er Jahre: quietschbuntes Jahrzehnt der Selbstdarsteller.
Mittendrin die 15jährige Fila, die an der Kluft zwischen hart erarbeitetem Image und ihren wahren Gefühlen balanciert.
Doch als die erste Liebe ins Spiel kommt, muss sie sich für eine Seite entscheiden.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Emma Drogunova
FILA [HR]
 Evgenij VereninArtur [HR]
Merve AvdicGülcan [NR]
 Lennart BetzgenFabian [NR]
Tim BlochwitzNico [NR]
 Shirin Fleur KriegMartha [NR]
Leo van KannAlex [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinMia Spengler
DrehbuchDrehbuchautorinStefanie Schmitz
KameraKameramann/DoP Jan-Marcello Kahlalexa plus
KameraSteadicam Operator Christopher McKissick/Alexa
Kamera1. Kameraassistent Christian Scheunert
Kamera1. Kameraassistent Bernhard WeiseArri Alexa 25-120fps; Zeiss HS 1.3
Kamera1. Kameraassistentin Carina Neubohn
KostümKostümbildnerinJohanna von Gehren
LichtOberbeleuchterLukas Steinbach
LichtOberbeleuchter Christopher McKissick
LichtOberbeleuchter Christoph Steil
LichtOberbeleuchterAlexander Herrmann
LichtBeleuchterMalte Derks1 DT
LichtBeleuchterViktor Stickel
LichtBeleuchter Markus Gebhart
LichtBeleuchterChristian Hoheneder
LichtBeleuchter Thomas Brekle
LichtBeleuchter Ernst Lattik
LichtBeleuchter Ralph Keller
MaskeMaskenbildnerin Hanna Pfeiffer
MaskeChefmaskenbildnerMaxwell Agomor
MusikKomponist Tobias Scherer
MusikKomponistinMia Spengler
MusikKomponist Marc Fragstein
MusikMusik Supervisor Jasper Mielke
Postproduction/VFXVFX SupervisorCarl Schröter
Postproduction/VFXTitle DesignerSimon Greiner
Postproduction/VFXColoristHendryk Witscherkowsky
ProducerProducerinRebecca Schröder
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerin Carina Cavegn
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinStefanie Schmitz
Production Design / SzenenbildSzenenbildassistentinMarie Hinzmann
Production Design / SzenenbildSzenenbildassistentin Johanna John
ProduktionProduktionsleiterinLeslie-Alina Schäfer
ProduktionSetaufnahmeleiterinValentina Brüning
ProduktionSetaufnahmeleiterin Agnes Hertwig
ProduktionSetaufnahmeleiterAlexander Pietzsch
ProduktionSetaufnahmeleiterin Nathalie Kraft
ProduktionAssistent der Set-ALRuben Speitelsbach
ProduktionAssistent der Set-ALMicha Hirt
ProduktionAssistentin der Set-ALHelen Thoma
RegieRegisseurinMia Spengler
Regie1. RegieassistentGregor Teggatz1st AD
Regie2. RegieassistentinJasmin Luu
SchnittEditor Philipp Ostermann
SchnittSchnittassistentin Aline Koch
TonFilmtonmeisterJohannes Schmitz
TonFilmtonassistentMichael Wiehl
Ton-PostproduktionSounddesigner Marc Fragstein
Ton-PostproduktionSounddesigner Tobias Scherer

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
 aug&ohr medienFilm Festival Agency
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Jan-Marcello Kahl2013Int. Festival der Filmhochschulen MünchenBeste Kameragewonnen
Mia Spengler2013Max Ophüls Preis 2013Mittellanger Filmnominiert
Mia Spengler2013fsff - Fünf Seen FilmfestivalShort Plus Awardnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandEinsPlus (ARD) [de]Sonntag, 05.10.2014