Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Wolfskinder (2012-2013)

Sparte Kinospielfilm
Regie Rick Ostermann  
DrehbuchRick Ostermann 
Ausführende Produktion Zum Goldenen Lamm Fi...
VerleihBarnsteiner-Film
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Levin Liam  Hans  [HR]  
  Helena Phil  Christel  [HR]  
  Vivien Ciskowska  Asta  [NR]  
  Patrick Lorenczat  Fritzchen  [NR]  
  Willow Voges-Fernandes  Karl  [NR]  
  Til Niklas Theinert  Paul  [NR]  
  Jördis Triebel  Mutter  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Vilius Vanagas
  Besetzung Casting Director  Patrick Dreikauss Kinder und Jugendliche
  Drehbuch Drehbuchautor  Rick Ostermann
  Kamera Kamerafrau  Leah Striker
  1. Kameraassistent  Maximilian Günther CODEX ARRIRAW, Litauen
  Kostüm Kostümbildnerin  Esther Walz
  Kostümbildassistent  Christian Binz 1947
  Licht Oberbeleuchter  Birger Müller
  Maske Chefmaskenbildnerin  Sylvia Grave historisch 40er
  Maskenbildassistentin  Ninette Hennig
  Musik Komponist  Julian Maas
  Komponist  Christoph M. Kaiser
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Peter Ruschel
  Producer Produzent  Stefan Sporbert
  Produzent  Rüdiger Heinze
  Postproduction Producer  Marko Krinke HD Delivery
  Assistentin des Produzenten  Jenna Oetken (ab Juli 2013)
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Monika Kintner
  Produktionsleiterin  Janine Hahmann
  Postproduction Supervisor  Peter Ruschel
  Produktionskoordinatorin  Miriam Zacheiß
  Produktionsassistentin  Mara Fiedler GER
  Regie Regisseur  Rick Ostermann
  1. Regieassistent  Norbert Rost
  Continuity  Lucia Mostowicz
  Schnitt Editor  Antje Lass Premiere: Venedig 2013
  Schnittassistent  Ben Laser
  Ton Filmtonmeister  David Hilgers
  Filmtonassistent  Gero Renner
  Ton-Postproduktion Geräuschemacher  Peter Roigk
  TV/Web Content Redakteur  Jörg Himstedt (hr)
  Redakteurin  Birgit Kämper (arte)
  Weitere Crew Kinderbetreuer  Robin Quitmann zzgl. Assistents P.Dreikauss
  Schauspiel Coach  Patrick Dreikauss für Kinder u. Jugendliche

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Arte Koproduktion
  HR Hessischer Rundfunk Koproduktion
  Zum Goldenen Lamm Filmproduktion GmbH & Co. KG

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Barnsteiner-Film

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   PATIN-A SHOP GmbH  Kostümequipment
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Esther Walz
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Marsh GmbH 
  Transport, Reisen und Unterkunft   Novos Media - Medien und Films... 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Rick Ostermann 2013Int. Filmfestspiele Venedig [it]Orizzontinominiert
Rick Ostermann 2014Max Ophüls PreisAbendfüllender Spielfilmnominiert
Rick Ostermann 2014Festival des deutschen FilmsWettbewerbnominiert
Rick Ostermann 2014fsff - fünf seen film festivalWettbewerb Fünf Seen Filmpr...nominiert
Rick Ostermann 2014Filmfest MünchenFriedenspreis des Deutschen...gewonnen
Rick Ostermann 2015New Faces Award FilmBester Debütfilmgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sommer 1946. Tausende elternlose Kinder kämpfen in Ostpreußen um ihr Überleben. Zu ihnen gehört auch der 14-jährige Hans (Levin Liam). Als seine Mutter (Jördis Triebel) im Sterben liegt, überträgt sie ihm eine letzte Aufgabe: Er soll sich mit seinem kleinen Bruder Fritzchen (Patrick Lorenczat) nach Litauen durchschlagen, wo es noch Bauern geben soll, die deutsche Kinder bei sich aufnehmen. Doch in der Wildnis geraten sie zwischen die Fronten und die beiden Brüder verlieren sich aus den Augen. Seine Suche nach Fritzchen wird zu einer Odyssee, und Hans muss in einem fremden Land gegen Hunger, Wetter und Krankheit kämpfen.

Quelle: http://www.wolfskinder-derfilm.de/de/Inhalt/

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 28.08.2014
TV-Premiere Deutschland 02.06.2016 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 25.06.2012 bis 27.07.2012
  Drehort/e Litauen
  Lauflänge 94 min.
  Förderungen Hessische Filmförderung (HFF-hr)-(bis 31.12.2015): 100.000€
Filmförderungsanstalt: 100.000 Euro
Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: € 300.000,00
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Offizielle Homepagehttp://www.wolfskinder-derfilm.de/
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte