Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Breaking (2012)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Pipo Tafel
Ausführende Produktion Pipo Tafel Produkti...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreTanz

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Leandro Kees  Tänzer  [HR]  
  Marcelka Ruiz  Tänzerin  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Philipp Sichler
  Steadicam Operator  Stefan Sosna
  1. Kameraassistent  Axel Stock Alexa
  2. Kameraassistent  Marc Remmert
  Standfotograf  Paul Schöpfer
  Kostüm Kostümbildnerin  Carina Musitowski
  Licht Oberbeleuchter  Birger Müller
  Musik Komponist  Nils Ostendorf
  Postproduction/VFX Title Designer  Taro Gragnato
  Digital Colorist  Tim Lücker
  Regie Regisseur  Pipo Tafel
  1. Regieassistent  David Schnägelberger
  Schnitt Editor  Oscar Loeser
  Ton Filmtonmeister  Andreas Otto
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  André Stiebe
  Weitere Crew Choreograph  Leandro Kees

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Pipo Tafel Produktion
  Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein junger Mann steht am Strand und blickt aufs Meer, das sich vor ihm bis zum Horizont erstreckt. Als sich eine junge Frau von hinten an ihn lehnt, beginnt zwischen den beiden ein leidenschaftlicher Tanz. Wie Krebse verkeilen sich die beiden Tänzer ineinander, umkreisen sich gegenseitig, die Energie changiert binnen Sekunden zwischen Verschmelzung und Abstossung, wechselt zwischen Nähe und Distanz. Vor Ihnen brechen sich die Wellen am Strand vor der unendlichen Weite des Meeres...
Ein Mann, eine Frau und das Meer - BREAKING ist die filmische Inszenierung eines Tanzduos und eine Hommage an den Sehnsuchtsort „Meer“. Der als Tänzer und Medienkünstler ausgebildete Regisseur Pipo Tafel vereint in seinem Diplomfilm an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe das energiegeladen Duett „Protecciones“ des Argentiniers Leandro Kees mit der archaischen Kraft des Meeres.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Lübeck Travemünde
  Lauflänge 8'
  Gesamtbudget 7000€
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildpositivmaterial ProRes
  Tonformat dts (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe