Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Die mit dem Bauch tanzen (2012-2013)

Arbeitstitel 19 Bäuche und ich
Fremdsprachiger TitelDancing with Bellies
Sparte Dokumentarfilm
Regie Carolin Genreith  
Ausführende Produktion Corso Film- und Fern...
 
AuftragssenderWDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Haike Marlaine Bodden  Marlaine  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Philipp Baben der Erde
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Günter Berghaus
  Producer Produzent  Andreas Brauer
  Produzent  Martin Roelly
  Produzent  Erik Winker
  Produktion Produktionsleiter  Florian-Malte Fimpel
  Regie Regisseurin  Carolin Genreith
  Schnitt Editor  Stefanie Kosik Publikumspreis 2013 Festival dt. Films
  Schnittassistentin  Sabrina Knierim
  Ton Filmtonmeister  Andreas Prescher
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Tilo Busch
  Sounddesigner  Henning Hein
  TV-/Web-Content Redakteur  Enno Hungerland
  Redakteurin  Jutta Krug

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Corso Film- und Fernsehproduktion als Hupe Film- und Fernsehproduktio...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   SoundVision Tonstudio GmbH  Mischung 5.1

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Carolin Genreith 2013Internationale Filmfestspiele BerlinPerspektive Deutsches Kinonominiert
Carolin Genreith 2013Festival des deutschen FilmsPublikumspreisgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Altwerden ist hässlich. Altwerden macht heiß und kalt. Altwerden macht Falten und Hängebrüste. Wenn Frau in die Wechseljahre kommt, stirbt mit dem Blick in den Spiegel und der Libido meist auch die Hoffnung auf ein Altern in Schönheit. Bleibt nur noch, den Lauf der Zeit zu akzeptieren, mit dem weiten Pulli die Fettpolster zu verstecken und seine neue Rolle der werdenden Großmutter anzunehmen.

Nicht so zwischen Aachener Dom und Monschauer Burg. Hier treffen sich einmal in der Woche ganz unterschiedliche Frauen zwischen 40 und 69 Jahren zu ganz besonderen Tanzproben – und werden wild. Ohne Hemmungen legen sie ihre Kleider ab, ziehen ihre selbstgenähten, glitzernden, bunten Kostüme an und lassen sinnlich und wunderschön ihre Bäuche tanzen.

Bald nähert sich wieder ihr Höhepunkt des Jahres: Eine Reise nach Paris. Hier tanzen die Frauen barfuß und in knappen Kostümen auf den Straßen von Montmartre und genießen die Blicke der fremden Zuschauer aus aller Welt. Paris wird zum Ort der erfüllten Sehnsüchte der Frauen. Hier fühlen sie sich schön, stark, frei, besonders und unsterblich.

»Die mit dem Bauch tanzen« ist eine Geschichte über den Versuch, seinen eigenen Lebensrahmen zu sprengen, über die Schwierigkeiten der Wechseljahre und über die Kunst, die Angst vor dem Alter mit einem gekonnten Hüftkick in die Flucht zu schlagen – für den Moment jedenfalls...

Quelle: http://www.hupefilm.de/dokumentarfilm/bauchtanz.php

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 20.06.2013

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 13.06.2012 bis 01.07.2012
  Drehort/e Nordeifel, Aachen, Paris
  Lauflänge 75 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe