Kurzspielfilm | 2011 | Drama | Schweiz

Projektdaten

Lauflänge20 Minuten
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHDCAM
BildpositivmaterialHDCAM
TonformatStereo

Kurzinhalt

Leyla (15) befindet sich in einer abhängigen Beziehung zum “Grossen”. Mit ihm zieht sie nachts sprayend um die Häuser, von ihm lässt sie sich schlagen und für ihn spielt sie das Püppchen. Nach einem Streit an ihrem Geburtstag lernt sie unerwartet den gleichaltrigen Moe kennen. Er findet, Leyla sieht ohne Schminke schöner aus. Leyla nimmt ihn mit an ihren Lieblingsplatz. Dort oben über den Gleisen entsteht ganz leise eine besondere Freundschaft.
Ob Leyla es schafft, sich vom Grossen zu lösen?

Leyla (15) is caught in an unhealthy relationship with "Big", an unpredictable man who beats her and treats her like a princess alternatively. By night she scars walls with graffity with him and by day she plays the doll for him.
After a fight on her birthday she unexpectedly meets Moe. He thinks Leyla is more beautiful without make-up. Later, Leyla takes him to her favorite place. Up there above the rails a unique friendship slowly begins to unfold.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Jessy MoravecLeyla [HR]