Kurzspielfilm | 2010-2011

Projektdaten

Lauflänge20

Szenen

  • DER REISSACK - R: Dominik Strohbeck - 2010

Kurzinhalt

Ein Reissack fällt um und die ganze Welt interessiert es!
Ein Asiate, der kein Wort Deutsch versteht, kommt nach Stuttgart, um seinen Sohn finanziell beim BWL-Studium zu unterstützen. Sein einziges Gepäck ist ein Sack voll Reis, den er zu Geld machen will.
Der Sohn ist von der Idee seines Vaters alles andere als begeistert, doch der Vater bleibt stur bei seinem Plan. Die Geschichte nimmt ihren Lauf, als er versucht, auf dem Marktplatz Reis zu verkaufen. Schnell merkt er, dass in Deutschland alles anders ist ...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Hoang Dang-VuMann [HR]
Simon AnselSecurity [NR]
Andrea BeißwengerKultur Moderatorin [NR]
Alex DangSohn [NR]
Margarethe Margitka DanokDame [NR]
Daniel DanzerStaatsanwalt [NR]
Marlies GoesAssistentin Brock [NR]
Trevor JacksonTrevor Jackson [NR]
Marcel KaiserKameramann [NR]
Evangelos KouranosPolizist2 [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Klappe! - JugendFilmForum
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Daniel Danzer2011Förderpreis MedienpädagogikFörderpreis Medienpädagogikgewonnen
Dominik Strohbeck2011up and coming HannoverDeutscher Nachwuchsfilmpreisnominiert