Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Qissa - Der Geist ein einsamer Wanderer (2012-2013)

Arbeitstitel Qissa - The Ghost Is A Lonely Traveller
Fremdsprachiger TitelQissa - The Tale of a Lonely Ghost
Sparte Kinospielfilm
Regie Anup Singh
Ausführende Produktion Heimatfilm GmbH + Co...
 
ProduktionslandDeutschland, Frankreich, Indien, Niederlande
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Irrfan Khan  Umber Singh  [HR]  
  Tisca Chopra  Mehar  [HR]  
  Tillotama Shome  Kanwar  [HR]  
  Danish Akhtar  Kanwar als Kind  [NR]  
  Sonia Bindra  Kulbir  [NR]  
  Rasika Dugal  Neeli  [NR]  
  Faezeh Jalali  Baali  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Tim Pannen
  Szenenbildassistentin  Anna-Maria Otte
  Drehbuch Drehbuchübersetzer  Max Limper
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Sylke Nitz + Controlling
  Filmgeschäftsführerin  Claudia Coreen Wolfs C. Kaiser, für die Postprodukt
  Kamera Kameramann  Sebastian Edschmid
  1. Kameraassistent  Philipp Dönch
  2. Kameraassistent  Satish Venkataramana
  DIT Digital Imaging Technician  Feyco Feenders HD-Supervisior, Speedgrade, Dailies
  Maske Chefmaskenbildnerin  Bärbel Scheid
  Producer Produzent  Johannes Rexin
  Produzentin  Bettina Brokemper
  Koproduzentin  Nina Lath Gupta
  Postproduction Producer  Marko Krinke HD Delivery
  Assistentin des Produzenten  Emma Lietz
  Regie Regisseur  Anup Singh
  1. Regieassistent  Florian Engelhardt 1st AD
  2nd Assistant Director  Padmini Nandakumar
  AD Runner / Set-PA  Varun Bhatnagar
  2nd 2nd Assistant Director  Devang Bhasvar
  3rd Assistant Director  Ashish Goyal
  Continuity  Saskia Croneberg
  Schnitt Editor  Bernd Euscher
  Ton Filmtonmeisterin  Simone Galavazi
  Ton-Postproduktion Synchron Mischtonmeister  Alexander Weuffen deutsche Fassung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Augustus Film [nl]
  Ciné-Sud Promotion [fr]
  Heimatfilm GmbH + Co KG
  National Film Development Corp. of India

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   Vantage Film GmbH 
  Produktion Transport, Reisen und Unterkunft   Upper Level Travel GmbH  AP:Michael Naguib
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   RuhrSoundStudios GmbH  Dubbing Services
  Ton (Postproduktion)   Stimm und Truppi

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Umber Singh verliert 1947 durch die Teilung Indiens alles und muss mit seiner Familie die Heimat verlassen. Als Sikh will er nach drei Töchtern endlich einen Sohn als Erben haben. Als seine vierte Tochter geboren wird, kann er dies nicht akzeptieren und nimmt den Kampf gegen das Schicksal auf. Er nennt sie Kanwar ("junger Prinz") und erzieht sie als Mann. Eine Entscheidung mit verheerenden Folgen.
Nachdem Umber die Hochzeit zwischen seinem "falschen" Sohn und Neeli, einem Mädchen aus niederer Kaste, arrangiert hat, kommt es zur Eskalation. Als Neeli die Wahrheit über die geschlechtliche Identität ihres Ehemannes erfährt, will sie ihn verlassen, wird jedoch von Umber daran gehindert, der versucht, sie zu vergewaltigen. Kanwar schreitet ein und flieht zusammen mit Neeli. Im verlassenen Anwesen der Großeltern versuchen sie einen gemeinsamen Neubeginn. Neeli hilft Kanwar dabei, sich selbst als Frau zu sehen und kennenzulernen. Doch Kanwar kann sich nicht von seinem Vater lösen und wird von dessen Geist weiter verfolgt. (ZDF)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 10.07.2014
TV-Premiere Deutschland 09.01.2016 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 45
  Drehzeit 30.01.2012 bis 25.03.2012
  Drehort/e Amritsar, Chandigarh Punjab India
  Förderungen Filmförderungsanstalt
Film- und Medienstiftung NRW
DFFF Deutscher Filmförderfonds
Medienboard Berlin-Brandenburg
Eurimages (Europa)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial ProRes
  Farbe/SW Farbe