Kurzinhalt

    Die beiden jungen Sozialarbeiterinnen der staatlichen Bewährungshilfe - Nina und Mechthild - machen ohne Helfersyndrom und frei von politischem Engagement für gesellschaftliche Verlierer, kalt und mechanisch ihren Job. Am Samstag Abend, auf dem Sprung ins Nachtleben mit geringer Begeisterung und wenig Saturday Night Fever, begegnen die beiden Frauen dem depressionslosen Cowboy Rudi Rembrand. Einer, bei dem schon die Muttermilch nach Sozialhilfe, Erziehungsheim und Knast schmeckte, und der trotzdem nicht verlernt hat, die Feste zu feiern wie sie fallen. Doch das hätte er in diesem speziellen Fall lieber nicht tun sollen.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Frauke AngelBewährungshelferin Nina [HR]