Mister O. | Willy Rollé & Kristjian Kolak
Kurzspielfilm | 2008 | Gesellschaft | Deutschland

Drehdaten

Drehtage2
DrehorteStuttgart

Projektdaten

Lauflänge12
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
Bildnegativmaterial16mm
Bildpositivmaterial16mm
TonformatMono

Kurzinhalt

In seiner filmischen Persiflage „A Day in the Life of Mr. O“ zeigt Kolak Mister O bei dessen täglichen Verrichtungen. Beim Betrachten wird schnell deutlich, dass Mister O den Ozean verkörpert und dass alles, was seinen Tagesablauf bestimmt, mit den Umwelteinflüssen auf die Weltmeere und deren Reaktion hierauf zu tun hat. Der Ozean in Gestalt von Mister O lebt vor, wie sich ungesunde Ernährung bei einer Mahlzeit aus POPcorn (POP bedeutet Persistent Organic Pollutants, also Schadstoffe, die sich in menschlichem Fettgewebe ansammeln und auch in Lebensmitteln zu finden sind) oder klimatische Veränderungen auf den eigenen Organismus und Rhythmus auswirken.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Willy RolléMister O. [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorKristijan Kolak
DrehbuchScript Doctor Willy Rollé
KameraKameramann/DoPSimon Walter
KameraKameramann/DoPKristijan Kolak
LichtOberbeleuchterJan Roth
LichtBeleuchterDennis Weinmann
LichtBeleuchterTobias Kraft
Postproduction/VFXVFX SupervisorSilvio Schwarz
ProducerProduzentKristijan Kolak
ProducerProducerJan Roth
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Kristijan Kolak2010Yosemite Film FestivalBest Feature Filmgewonnen