© Salzgeber
Kinospielfilm | 2011-2012 | Deutschland

    Kurzinhalt

    Den Sommer verbringt Carlos bei seiner Familie auf dem Lande, um dort auszuhelfen. Vielleicht wird er nicht einmal zurückkehren in die
    Hauptstadt, denn die wirtschaftlichen Aussichten sind auch dort nicht gut. Die Extremadura hingegen, dünn besiedelt und lange Zeit
    eine der vernachlässigten Regionen Europas, erlebt einen zaghaften Aufschwung. Tourismus und Modernisierungen treffen hier auf fast
    archaische Bräuche, auf eine konservative, überdurchschnittlich alte Bevölkerung (https://www.berlinale.de/external/de/filmarchiv/doku_pdf/20127435.pdf)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Raul GodoyCarlos [HR]
    Jaime PedrueloJuan [HR]
    Pepa Durán SáncheMutter [NR]
    Alícia Muñoz NúñeSchwester [NR]
    Ángel Muñoz RuVater [NR]
    David Ruiz MirandaBruder [NR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorinCristina Diz
    DrehbuchDrehbuchautorStefan Butzmühlen
    KameraKameramann/DoP Stefan Neuberger
    Postproduction/VFXColoristinVera Jeske Younan
    Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinLaila Rosato
    Production Design / SzenenbildSzenenbildnerPau Masaló
    RegieRegisseurStefan Butzmühlen
    RegieRegisseurinCristina Diz
    SchnittEditorStefan Butzmühlen
    TonFilmtonmeister Jonathan Schorr

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Salzgeber & Co. Medien GmbH [de]
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Stefan Butzmühlen2012Internationale Filmfestspiele BerlinForumnominiert
    Cristina Diz2012Internationale Filmfestspiele BerlinForumnominiert