© SRF

Dilemma

  • Koma (Arbeitstitel)
TV-Film | 2001 | SRF (vormals SF DRS) [ch] | Schweiz

Kurzinhalt

Die Polizeipräsidentin Susanne Winter übt ihren Job in Zürich mit großer Beflissenheit aus. Ihr Mann Hans-Peter und sie haben sich entfremdet und auch zu ihrer Tochter Mo hat sie nicht den besten Draht. Es passt Susanne gar nicht, als Mo verkündet, sie werde ihren Freund Arben Hoti, einen Kosovaren, heiraten.
Als der Freund ihrer Tochter nach einem Fußballspiel von der Polizei angeschossen wird, gerät Winter beruflich und privat in Konflikt: Wem soll sie glauben - ihrem Korpskommandanten oder ihrer Tochter? Sie verheimlicht ihre persönliche Bekanntschaft zu dem Verletzten und ignoriert Ungereimtheiten des Falles.

Als Winter sich endlich entscheidet, den verwirrenden Angaben nachzugehen, entdeckt sie die schreckliche Wahrheit.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Veli BerishaArben [HR]
Sarah BühlmannMo [HR]
 Roeland Emanuel WiesnekkerVincent [HR]
Martin HuberReto [NR]
Stefan KollmussUrs Schmid [NR]
Piet Arne PietzMarcel [NR]
 Eva ScheurerSusanne [NR]
Ernst SiegristHans-Peter [NR]
 Joey Zimmermann
Journalist [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorJosy Meier
DrehbuchSynchron- Dialogbuchautorin Marika von RadvanyiSynchronfassung BR
KameraKameramann/DoPThomas Hardmeier
Production Design / SzenenbildSetrequisiteur (Innenrequisiteur) Jo Julius Schablowsky
ProduktionErste AufnahmeleiterinPetra Wild
ProduktionSetaufnahmeleiter Florian Engelhardt
RegieRegisseurTobias Ineichen
RegieSynchronregisseurin Marika von RadvanyiSynchronfassung BR
SchnittEditor Michael 'Mike' Schaerer
StuntsPräzisionsfahrer Erhard BremCar -crash stuntmac GmbH

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Silvia Filmproduktion AG [ch]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) VOX-Synchron Filmvertonung GmbHSynchronfassung BR