Dokumentarfilm | 2009 | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge64

    Kurzinhalt

    Grabe dir den Brunnen bevor du trinken willst ist ein roher, direkter und mutiger Film. Es ist ein Porträt der Filmemacherin über ihre drei Jahre ältere Schwester Lena, die unter Zwangsvorstellungen leidet. Zu Beginn des Films ist die Kamera im Off der Handlung – so wie auch wir als Zuschauer im Abseits stehen, wenn es in Filmen um Menschen geht, deren Sein wir nicht mit einer uns anerzogenen Normalität in Einklang bringen können.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    RegieRegisseurinTina Gerken
    SchnittEditorin Melanie Jilg
    Ton-PostproduktionMischtonmeisterin Cornelia 'Nelly' Böhm

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Tina Gerken Produktion