Die Katze wäre eher ein Vogel...

  • The Cat would rather be a Bird... (Internationaler Titel)
Dokumentarfilm | 2007 | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge55

    Kurzinhalt

    Vier intersexuelle Menschen erzählen von ihren Erfahrungen, Gedanken und Gefühlen.
    Was bedeutet die Infragestellung des Geschlechts, einer der wichtigsten Identitätsgrundlagen in unserer Kultur; sie erzählen von Fremdheit im eigenen Körper und Fremdheit in der Gesellschaft, die damit einhergehende Tabuisierung und zwanghafte Anpassung an die heterosexuelle Norm durch schwerwiegende Eingriffe in die (körperliche) Integrität eines Menschen; keine Möglichkeit sich auszudrücken, weil man schnell an Sprach- und Wissensbarrieren stößt und gleichzeitig die Sehnsucht nach Wahrnehmung und Anerkennung.
    Doch wo liegt das eigentliche Problem?