Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF/Boris Laewen
  

Unter anderen Umständen - Der Mörder unter uns (2012)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Judith Kennel
DrehbuchZora Holt
Ausführende Produktion Network Movie Film- ...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Natalia Wörner  Jana Winter  [HR]  
  Martin Brambach  Arne Brauner  [HR]  
  Max von Pufendorf  Ole Jessen  [HR]  
  Ralph Herforth  Matthias Hamm  [HR]  
  Tilo Prückner  Viktor Kirsch  [NR]  
  Robert Gallinowski  Ulrich Wolf  [NR]  
  Ralph Misske  Rechtsmediziner  [NR]  
  Jacob-Lee Seeliger  Leo Winter  [NR]  
  Friederike Linke  Frida   [NR]  
  Peter Heinrich Brix  Lothar Seidel  [NR]  
  André Szymanski  Frieso Jansen  [NR]  
  Christine Schorn  Sonja Wolf  [NR]  
  Martin Wissner  Anton Seidel  [NR]  
  Jenny Kruse  Sarah  [NR]  
  Johanna Gastdorf  Helene Seidel  [NR]  
  Gitta Schweighöfer  Milla Wieland  [NR]  
   Oana Solomon  Selma  [NR]  
  Pia Fischer  Kassiererin  [TR]  
  Oliver Warsitz  Busfahrer  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Thorsten Lau
  Außenrequisiteurin  Ilse Töpfer
  Innenrequisiteur  Rudolf Kötter
  Requisitenassistentin  Henrike Kähler Außenrequisitenassistenz
  Location Scout  John Kustendy
  Requisitenfahrer  Miros Lewandowski
  Besetzung Casting Director  Rebecca Gerling
  Casting Director  Patrick Dreikauss Nachwuchsdarsteller
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Katrin Olbertz Hamburg und Schleswig
  Drehbuch Drehbuchautorin  Zora Holt
  Kamera Kamerafrau  Nathalie Wiedemann
  Steadicam Operator  Michael Ole Nielsen
  1. Kameraassistent  Thomas Stührk ARRI Alexa
  Steadicam Assistent  Martin Bethge tageweise Zusatz
  2. Kameraassistent  Sebastian Knoll ARRI Alexa
  Standfotograf  Boris Laewen
  Kamerabühne Kamerabühne  Mathias Riemann
  Kostüm Kostümbildnerin  Didra Szugs Vorbereitung
  Licht Oberbeleuchter  Jörg Santjer
  Best Boy  Felix Plüddemann
  Beleuchter  Thorben Hviid
  Lichtassistent  Fritz Butze
  Lichtassistent  Matthias Bemme Emmrich 2 Tage Ersatz
  Maske Maskenbildnerin  Margrit Baxmann Schleswig Hamburg
  Zusatzmaskenbildnerin  Britt Schaefer
  SFX Maskenbildnerin  Nica Faas
  Musik Komponist  Wolfram de Marco
  Producer Produzentin  Jutta Lieck-Klenke
  Produzent  Dietrich Kluge
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Roger Daute
  Produktionsleiter  Frank B. Bosselmann Schleswig und Hamburg
  Postproduction Supervisor  Arne Möller
  Produktionsassistentin  Corinna Knigge
  Erster Aufnahmeleiter  Stefan Halbensleben
  Setaufnahmeleiter  Markus Burhenne
  Assistent der Motiv-AL  Rupert Goldbeck
  Assistentin der Set-AL  Ilka Müller-Waack
  Set Runner  Fabian Kappeller
  Set Runner  Pavel Mozhar
  Produktionsfahrer  Wolfgang Wieland
  Produktionsfahrer  Max Spott
  Regie Regisseurin  Judith Kennel
  1. Regieassistent  Roman Brandt Nur Vorbereitung / Drehverschiebung
  1. Regieassistent  Jörg Slotty VB und Dreh in Schleswig / Hamburg
  Continuity  Candy Maldonado Agustin
  Schnitt Editor  Renata Salazar Ivancan
  Stunts Stunt Koordinator  Ronnie Paul
  Assistant Stunt Koordinator  René Lay für Double Action Hamburg
  Stuntman  René Lay für Double Action Hamburg
  Stuntman  Thomas Hacikoglu Stuntdouble Anton
  Stuntman  Uwe Manßhardt
  Ton Filmtonmeister  Christoph Köpf Schleswig und Hamburg
  Filmtonassistent  Georgios Pump Hamburg, Schleswig-Holstein

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & C... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Fahr- und Flugzeuge   SpielMobil  Spielfahrzeuge
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Didra Szugs
  Requisiten   AXIS MUNDI Filmwelten / Boris ... 
  Requisiten   Film Ambulanz Hamburg  Medizin. Ausstattung
  Produktion Produktionsberatung   sani for set 
  Produktionsservices   Mobilespace  Produktionsfahrzeuge
  Produktionsservices   Patrick Degbe Catering für Fil...  Catering
  Produktionsservices   Röhnelt Caravan GmbH  Darstellermobile
  Transport, Reisen und Unterkunft   Teamfest  Zusatzfahrer

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der geheimnisvolle Mord an einer jungen Frau bringt ein kleines Dorf in der Nähe von Schleswig in Aufruhr. Bevor Sarah qualvoll in ihrem abgelegenen Haus starb, war sie vergewaltigt worden. Tragisch: Wäre der Notarzt nur kurze Zeit früher gerufen worden, hätte Sarah eine Chance gehabt, zu überleben. Die Schleswiger Kommissarin Jana Winter und ihre Kollegen ermitteln. Es gab einen ähnlichen Fall vor Jahren: Damals wurde die 20-jährige Selma brutal vergewaltigt und überlebte die Tat nur knapp. Der damalige Täter ist seit Kurzem wieder auf freiem Fuß und lebt in der Nachbarschaft. Für die Bewohner, allen voran Lothar Seidel, steht fest: Ulrich Wolf ist der Mörder von Sarah. Brauner fällt es schwer, während der Vernehmung Wolfs sachlich zu bleiben - er war als junger Kommissar in den damaligen Fall involviert. Tagelang musste er an Selmas Bett warten, bis sie körperlich in der Lage war, auszusagen. Doch Wolf kann im aktuellen Fall nichts nachgewiesen werden. Trotz des Protestes der Anwohner müssen die Kommissare ihn laufen lassen. Die Dorfbevölkerung kämpft immer fanatischer darum, dass Wolf den Ort verlässt. Dass er seine Strafe verbüßt hat und in diesem Fall unschuldig ist, ist für sie nicht vorstellbar. Später erklärt sich, weshalb besonders Lothar Seidel interessiert daran ist, Wolf wieder hinter Gitter zu bringen: Selma war damals seine Lebensgefährtin. Doch statt bei ihr gewesen zu sein, hatte er die Nacht bei einer anderen Frau verbracht. Getrieben von der Schuld, Selma nicht beschützt, sondern betrogen zu haben, will er den Täter von damals zur Strecke bringen. Die Frau, die Wolf ein Alibi geben könnte, traut sich nicht, den Mund aufzumachen. Hilfsbereit hingegen sucht der Arzt und Hobby-Ornithologe Viktor Kirsch das Kommissariat auf. Eine Kamera, die er im Schilf installiert hat, um an der Schlei Vögel zu beobachten, liefert zufällig ein Bild, das einen maskierten Täter zeigt. Ahmt jemand die Tat von damals nach? Jana Winter stellt diverse Hinweise sicher, die darauf hindeuten, dass das Mordopfer einen Liebhaber hatte. Die Spur führt zu Jansen, der am Morgen nach der Tat die Leiche fand. Jansen ist Postbote, in seinem Besitz finden sich an Sarah adressierte Liebesbriefe mit anonymem Absender. Hat Jansen Sarah aus Eifersucht gequält und ermordet? Während sich die Stimmung im Dorf dramatisch zuspitzt, begibt sich Jana mit ihren Ermittlungen in große Gefahr, um den Täter zu finden, der den Ort in Angst und Schrecken versetzt und alte Konflikte aufbrechen lässt.
(ZDF Presse)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 17.02.2013 ZDFneo

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 25.06.2012 bis 20.07.2012
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe