still
Kurzspielfilm | 2011-2012 | Drama | Deutschland

Kurzinhalt

In "Haltlos" findet eine Mutter heraus, dass ihr Sohn mit seiner Jugendgang einen Mann zusammengeschlagen hat und konfrontiert ihn auf ungewöhnliche Weise mit ihrer Erkenntnis. Kammerspielartig wird die Situation zwischen Mutter und Sohn von Autor und Regisseur Tim Dünschede festgehalten.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Michaela Wiebusch
Margarete [HR]
 Patrick AtzlerFlorian [HR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Kunsthochschule Kassel [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Tim Dünschede2012Max Ophüls Preis 2012Kurzfilmnominiert
 Miriam Kolesnyk2012IFFF Dortmund/KölnBildgestaltungnominiert