Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © karin wieland
  

Dietrich & Riefenstahl - Der Traum von der neuen Frau (2012)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Jürgen Carle  
DrehbuchKarin Wieland
Ausführende Produktion Neue Zeit Filmproduk...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKultur

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Sprecherin  [HR] Eva Mattes 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Innenrequisiteur  Helmut Lippmann
  Drehbuch Drehbuchautorin  Karin Wieland
  Kamera Kameramann  Jürgen Carle HD Sony NEXFS100
  1. Kameraassistent  Helmut Lippmann
  Producer Produzent  Jürgen Carle
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Peter Geidel
  Regie Regisseur  Jürgen Carle
  Co-Regisseurin  Karin Wieland
  Schnitt Editor  Saskia Metten
  TV/Web Content Redakteurin  Karin Wieland

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Neue Zeit Filmproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Berlin, 1918: Zwei Frauen träumen den gleichen Traum vom Erfolg. Marlene Dietrich und Leni Riefenstahl spüren, dass ihre Stunde gekommen ist - sie wollen zum Film und Theater, und der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten. Sie haben ein sicheres Gespür dafür, wie man sich als moderne Frau inszeniert. Befeuert vom Triumphzug der Massenmedien, steigt Dietrich in Hollywood zum internationalen Star auf, während Riefenstahl Adolf Hitler jene Bilder liefert, die er für seine Propaganda braucht. Karin Wieland gelingt mit diesem Buch ein überraschender, neuer Blick auf die Kultur und Gesellschaft des 20. Jahrhunderts. Was jungen Frauen heute als Ideal vorschwebt, wurde im Berlin der Zwischenkriegszeit von zwei Filmschauspielerinnen erfunden.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Berlin
  Lauflänge 7 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial XDCam HD
  Bildpositivmaterial HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW s/w

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Youtubeauftritthttp://www.youtube.com/watch?v=AAb473RalQAhttp://
 Youtubeauftritthttp://www.youtube.com/watch?v=5Uh0J7PCk4Q&feature=sharehttp...
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte